1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya X7811

Medion Akoya X7811 Notebooks

Die Gaming Notebooks der Serie MEDION AKOYA X7811 sollen viel Leistung für wenig Geld bieten. Auf der Habenseite stehen aktuelle Vierkernprozessoren, diskrete Grafik und ordentliche Ausstattung. Neben einem umfangreichen Softwarepaket liefert der Hersteller auch gleich eine TV-Karte für den ExpressCard-Slot mit.  Weiterlesen

    Medion Akoya X7811 NotebooksVierkernprozessoren der Reihe Core i7
    In den Gaming Notebooks der Serie MEDION AKYOA X7811 stecken leistungsfähige Vierkern-CPUs aus Intels aktueller Prozessorgeneration. Konkret haben Käufer die Wahl zwischen Core i7-720QM und Core i7-820QM. Die Prozessoren werden von einer Highend-Grafikkarte unterstützt. Die ATI Mobility Radeon HD 5870 beherrscht DirectX 11 und verfügt über 1.024 Megabyte eigenen DDR5-RAM. Der 17-Zoll-Bildschirm zeigt 1.680 x 1.050 Pixel an. Für akustische Genüsse sollen die vier eingebauten Lautsprecher mit "Dolby Home Theater v3"-Zertifizierung sorgen. Zusätzlich integriert Medion in das mit Aluminium gefertigte Gehäuse einen Subwoofer. Der Arbeitsspeicher beträgt vier Gigabyte DDR3-RAM, die SATA-Festplatte bietet eine Kapazität von 500 Gigabyte. Optische Medien werden im Dual-Layer-fähigen DVD/CD-Brenner verarbeitet. Zur weiteren Ausstattung gehören eine hochauflösende Webcam mit drei Megapixeln, Mikrofon und Multikartenleser für Flashmedien. Die Tastatur der Rechner besitzt standesgemäß einen farblich abgesetzten WASD-Block; das Touchpad interpretiert auch Gesten.

    Medion Akoya X7811 NotebooksZeitgemäße Schnittstellen
    Die Notebooks der Reihe MEDION AKOYA X7811 bieten zeitgemäße Anschlüsse. Bild und Ton können digital per HDMI weitergereicht werden. Zudem besitzen die Rechner einen ExpressCard-Slot für Erweiterungen. Die verbauten Netzwerkoptionen lassen kaum Wünsche übrig. Die RJ45-Buchse unterstützt auch schnelle LANs bis zum Gigabit-Ethernet. Die WLAN-Hardware bietet per IEEE 802.11b/g/n Bruttotransferraten bis zu 300 Mbit/s. Bluetooth 2.1 ist ebenfalls an Bord.

    Mobilität
    Mit 3,1 Kilogramm eignen sich die Gaming Notebooks zwar nicht als ständiger Begleiter unterwegs, zur nächen LAN-Party kann man die Modelle der Serie MEDION AKYOA X7811 dennoch bequem bewegen. Die Grundfläche beträgt 39,5 x 44,2 Zentimeter bei einer vergleichsweise schmalen Dicke von 2,8 Zentimetern. Zur Laufzeit des sechszelligen Li-Ionen-Akkus ist nichts bekannt, erfahrungsgemäß dürften die kraftvollen Komponenten jedoch recht schnell nach einer Steckdose dürsten.

    Ausstattung
    Ab Werk läuft auf den Rechnern ein Windows 7 Home Premium mit 32 Bit, ein Recoverymedium für die 64-Bit-Variante liegt bei. Zu den vorinstallierten Softwarepaketen gehört das Büropaket Microsoft Works. Als Zubehör legt Medion den Rechnern zudem eine DVB-T-Karte für den ExpressCard-Slot bei.

    Bildmaterial: Copyright © Medion