1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. LG
  5. LG Modellreihen
  6. LG A530

LG A530 Notebooks

Leistungsfähige Multimedia-Notebooks finden sich in der LG A530-Serie. Die mit einem schnellen „Sandy Bridge“-Prozessor und aktuellster Hardware ausgestatten mobilen Rechner bieten modellabhängig auch 3D-Unterstützung.

LG A530 NotebooksDisplay, wahlweise in 3D
Grundlegend kommen beide Notebooks der LG A530-Serie mit einem 15,6 Zoll großen Display. Unterschiede gibt es aber bei der Anzeige: So kann bereits das kleinere Modell der Reihe eine Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten darstellen. Gegen Aufpreis liefert der Bildschirm aber auch Full-HD-, also eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, und 3D-Inhalte. Optimal also für die Darstellung von Inhalten von Blu-ray-Disc, ohne, dass ein externer Monitor angeschlossen werden muss. Das 3D-Modell der LG A530-Serie konvertiert auch 2D-Inhalte, also zum Beispiel Lieblingsfilme oder aktuelle 2D-Spiele, ohne Zeitverzögerung in die dritte Dimension. Für die nötige Performance sorgt dabei Nvidia Optimus Grafik-Power, über die, je nach Leistungsanspruch, zwischen der energiesparenden prozessorinternen und der kräftigeren Nvidia GeForce GT 555M-Grafikkarte mit zwei GB Videospeicher hin- und hergeschaltet wird. Zusätzlich lassen sich mit der Wireless-Display-Funktion (Widi) Inhalte vom Notebook-Display drahtlos und in Full-HD-Qualität auf ein TV-Gerät übertragen.

LG A530 NotebooksViel Leistung
Im Gehäuse der LG A530 Multimedia-Notebooks arbeitet ein Intel Core i7-2860QM Prozessor der zweiten „Sandy Bridge“-Generation. Die CPU verfügt über vier Rechenkerne, die, dank HyperThreading, bis zu acht Prozesse gleichzeitig abarbeiten können. Der Basistakt von 2,2 GHz kann zudem via Turbo Boost-Modus bei steigenden Leistungsanforderungen auf bis zu 3,2 GHz hochgesetzt werden. Während das Modell mit dem 2D-Display 4.069 MB Arbeitsspeicher vorzuweisen hat, kann das 3D-Gerät mit der doppelten Speichermenge aufwarten. In jedem Fall ist im Multimedia-Notebook der Serie ein Multiformat-DVD-Brenner zu finden, der mit einem Blu-ray-Player kombiniert wird.

LG A530 NotebooksReichlich Ausstattung
Multimediainhalte lassen sich über die Geräte der LG A530-Serie leicht kopieren, weil neben zwei USB 2.0-Ports im Gehäuse auch eine Schnittstelle für den neueren 3.0-Standard zu finden ist. Die erlaubt einen bis zu zehn Mal höheren Datendurchsatz. Ein 7-in-1-Kartenlesegerät verarbeitet außerdem Speicherkarten in den Formaten SD, SDHC, SDXC (UHS 104), MMC, xD ,MS und MS Pro.

Bildmaterial: Copyright © LG