1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo Ideapad Flex 15

Lenovo Ideapad Flex 15 Notebooks

In der Lenovo Ideapad Flex 15-Serie werden Convertible-Notebooks zusammengefasst. Die mobilen Rechner zeichnen sich durch eine gute Ausstattung zu einem günstigen Einstiegspreis aus, lassen sich aber nach oben auch für größere Budgets oder Leistungsansprüche konfigurieren.  Weiterlesen

    Lenovo Ideapad Flex 15 NotebooksDrehbares Display
    Auffällig an den Modellen der Lenovo Ideapad Flex 15-Serie ist der drehbare Bildschirm. Das Display misst eine Diagonale von 15 Zoll. Es lässt sich aber nicht nur „normal“ über der Tastatur aufklappen, sondern um bis zu 300 Grad drehen. Das Keyboard wird dann zu einem Stand und bringt die Anzeigefläche in eine optimale Position zum Filme schauen oder Präsentieren. Die Bedienung erfolgt über 10-Punkt-Multitouch und wird so auch der Kacheloptik des installieren Betriebssystems Windows 8.1 gerecht. Soll dennoch ein externer Monitor angeschlossen werden, gelingt das unkompliziert über einen HDMI-Port am Gehäuse.

    Lenovo Ideapad Flex 15 NotebooksViel Ausstattung
    Alle Modelle der Lenovo Ideapad Flex 15-Serie kommen mit drei USB-Ports. Einer der Anschlüsse unterstützt die schnellere Norm 3.0, die bei Verbindung zu entsprechender Hardware für einen höheren Datendurchsatz sorgt. Für Speicherkarten aus Digitalkamera, Camcorder und Co. steht ein 2-in-1-Kartenlesegerrät zur Verfügung, das sich auf die Formate SD und MMC versteht. Die Stereolautsprecher der Tablet-PCs unterstützten für guten Sound ohne externe Lautsprecher Dolby Advanced Audio.

    Planbare Leistung

    Die Tablet-PCs der Lenovo Ideapad Flex 15 lassen sich, je nach Budget und Leistungsanspruch des Nutzers, besonders flexibel ausstatten. Zur Auswahl stehen zahlreiche Prozessoren der aktuellen Intel Haswell-Generation, die der Nachfolger der Ivy Bridge-Generation sind. Eines der Top-Modelle kommt beispielsweise mit einer schnellen Intel Core i5-4200U-Zentraleinheit, die zwei Rechenkerne mit 1,60 GHz antreibt. Auch der Arbeitsspeicher lässt sich flexibel mit vier bzw. acht GB konfigurieren. Als Speichermedien stehen in der Serie Festplatten mit einem Fassungsvermögen von bis zu 500 GB und Solid State Drives mit einer Speicherkapazität von bis zu 128 GB auf der Optionsliste.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo