1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad Flex 10

Lenovo IdeaPad Flex 10 Notebooks

Das Lenovo IdeaPad Flex 10 bietet einen günstigen Einstieg in die Welt der Convertible-Notebooks und überzeugt sowohl mit seiner Hardware, als auch dem passenden Display. Die Ausstattung ist zwar eher spartanisch aber auch hier muss der interessierte Käufer nicht auf essentielle Schnittstellen verzichten.

Lenovo IdeaPad Flex 10 NotebooksZwei Konfigurationen
Das Lenovo IdeaPad Flex 10 ist als Convertible-Notebook wahlweise mit einem Intel Celeron N2806 oder einem Intel Pentium N3520 ausgestattet. Während ersterer als Dual-Core Prozessor mit einem Takt von 1,6 GHz läuft und mit einem sehr geringen Energieverbrauch aufwarten kann, zeichnet sich letztere CPU durch ihre vier Kerne und einen Takt von 2,17 GHz aus. Die integrierte Grafiklösung ist in Form einer Intel HD Graphics (Bay Trail) in beiden Prozessoren vorhanden. Die Konfiguration des ersten Prozessors kann auf 2 GB RAM sowie 320 GB Festplattenkapazität zurückgreifen, während sich das etwas teurere Pendant auf 4 GB Arbeitsspeicher und 500 GB Speicherplatz stützt. Microsoft Windows 8 fungiert in beiden Fällen als Betriebssystem.

Lenovo IdeaPad Flex 10 NotebooksSolides Display
Das Lenovo IdeaPad Flex 10 verfügt über ein 10,1 Zoll großes Display welches zugleich als Multi-Touchscreen fungiert und Eingaben präzise umsetzt. Die Auflösung geht mit 1.366 x 768 Pixeln in Ordnung. Der glänzende Bildschirm muss jedoch auch aus preislichen Gründen ohne IPS-Technologie auskommen. Das Design des Geräts ist ansprechend und auch die Verarbeitung weiß zu überzeugen. Die Konfiguration des Geräts als Tablet oder Notebook geht leicht und schnell von der Hand. Dank eines Gewichts von 1,2 kg lässt sich das Gerät in beiden Varianten recht gut verwenden und betont so seinen Mobilitätsaspekt.

Lenovo IdeaPad Flex 10 NotebooksFeatures
Die Ausstattung des Lenovo IdeaPad Flex 10 geht für seine Preiskategorie noch in Ordnung. Das Gerät kommt ohne optisches Laufwerk aus und verfügt leider nicht über einen Kartenleser. Die Webcam und das integrierte Mikrofon reichen für ihre Anwendungszwecke aus. WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 sorgen für kabellose Kommunikation im näheren Umfeld. Mit einem USB 2.0-, einem USB 3.0-Slot sowie einem HDMI-Ausgang sind die wichtigsten Schnittstellen abgedeckt. Der Akku kommt mit einer Kapazität von 48 Wh und kann das Gerät so bis zu 4 Stunden lang mit Energie versorgen – kein überwältigender Wert aber eben auch kein wirklicher Kritikpunkt.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo