1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP x2
  6. HP x2 210

HP x2 210 Notebooks

Wenn Flexibilität gefragt ist, benötigt man ein Gerät, welches mit einer gewissen Vielseitigkeit punkten kann. Die HP x2 210 Notebooks wären da definitiv eine Option, denn es handelt sich hier um 2-in-1-Geräte, die mit einem abnehmbaren Display und fünf verschiedenen Modi überzeugen können. Die Kosten liegen bei etwa 400 Euro.

HP x2 210 NotebooksFlexible HP x2 210 Notebooks
Die HP x2 210 Notebooks sind nicht nur kompakt und leicht, sie sind auch extrem flexibel. Das hat man den fünf verschiedenen Modi zu verdanken, in die man die Geräte bringen kann. So lassen sich die Detachables beispielsweise als klassische Notebooks oder als Tablets nutzen, zudem kann die Tastatur als eine Art Standfuß fungieren, wenn man beispielsweise in Ruhe einen Film anschauen möchte. Kunden, die häufig unterwegs sind und ihren mobilen Begleiter in vielen verschiedenen Situationen nutzen möchten, werden diese Flexibilität zu schätzen wissen.

HP x2 210 NotebooksDie technischen Daten
Generell haben die HP x2 210 Notebooks ein Display in der Größe von 10,1 Zoll zu bieten, welches mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln arbeitet. Das Display ist entspiegelt, sodass Reflexionen kein allzu großes Problem darstellen sollten, allerdings verzichtet der Hersteller auf die IPS-Technologie, die das Display sicherlich noch ein wenig hochwertiger gemacht hätte.

HP x2 210 NotebooksHinzu kommt ein Intel Prozessor wie beispielsweise der Intel Atom x5-Z8300, der in Kombination mit 2 oder 4 GB RAM seine Dienste verrichtet. In Sachen Speicherplatz steht dem Nutzer eine schnelle SSD-Festplatte zur Verfügung, von der die Inhalte stets zügig geladen werden können. Diese SSD-Festplatte ist wahlweise 64 oder 32 GB groß und lässt sich zusätzlich durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitern. So sollten dann alle möglichen Daten genügend Platz auf den Geräten finden können.

Design und weitere Merkmale
Da die HP x2 210 Notebooks auch als Multimedia-Geräte eingesetzt werden sollen, vertraut der Hersteller auf Bang & Olufsen-Lautsprecher, die für eine tolle Soundkulisse sorgen sollen. Zu den Anschlussmöglichkeiten gehören sowohl vollwertige USB-Ports als auch ein microHDMI-Ausgang. Des Weiteren sind WLAN-ac und ein TPM Embedded Security Chip 2.0 mit an Bord.

Damit man die Detachables auch im beruflichen Umfeld nutzen kann und nicht nur in Bezug auf das Gehäuse, sondern auch auf das Betriebssystem eine größtmögliche Flexibilität gewährleistet ist, setzt HP auf Windows 10 als OS. Das Gewicht der Geräte beläuft sich auf 1,2 Kilogramm, womit sich die HP x2 210 Serie natürlich wunderbar transportieren lässt. Das Gehäuse wird aus Kunststoff gefertigt und das Design der Geräte wirkt schlicht und edel. So ziert die silberne Rückseite beispielsweise nur ein unauffälliges HP Logo.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Serie wirkt mit knapp 400 Euro durchaus ansprechend und wer auf der Suche nach einem flexiblen Detachable ist, sollte auf die HP x2 210 Notebooks in jedem Fall mal einen Blick werfen.

Bildmaterial: Copyright © HP