1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion x360 13-u

HP Pavilion x360 13-u Notebooks

Die HP Pavilion x360 13-u Notebooks versprechen mehr Flexibilität denn je, da es dank des 360-Grad-Scharniers möglich ist, zwischen verschiedenen Nutzungsmodi hin und her zu wechseln. Außerdem sind die Geräte sehr leicht und flach, sodass man auch unterwegs nicht auf sie verzichten muss. Angetrieben werden die Devices von einem Intel Core Prozessor der 6. Generation.  Weiterlesen

    HP Pavilion x360 13-u Notebooks360-Grad-Scharnier ermöglicht Flexibilität
    Die Grenzen zwischen Notebooks und Tablets verschwimmen immer mehr, denn inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Geräten, die über ein berührungsempfindliches Display verfügen und somit gleichermaßen als Tablet und Notebook genutzt werden können. Ein entscheidendes Element, welches diese flexible Nutzungsweise ermöglicht, ist dabei das 360-Grad-Scharnier. Dieses erlaubt es dem Nutzer, den Bildschirm bis auf die Rückseite der Tastatur umzuklappen, sodass das Gerät dann im praktischen Tablet-Modus genutzt werden kann. Alternativ kann die Tastatur auch als Ständer fungieren. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man Videos und Filme genießen oder einige unterhaltsame Apps nutzen möchte.

    HP Pavilion x360 13-u NotebooksHP Pavilion x360 13-u Notebooks mit geringem Gewicht
    Die HP Pavilion x360 13-u Notebooks sind mit einem eben solchen 360-Grad-Scharnier ausgestattet und richten sich somit grundlegend an Nutzer, die auf der Suche nach Flexibilität sind und ihr Gerät auch und vor allem unterwegs nutzen möchten. Das Gewicht der 2-in-1-Geräte beläuft sich auf lediglich 1,66 Kilogramm, gleichzeitig beträgt die Akkulaufzeit sehr gute 10 Stunden. Die Notebooks sind also nicht nur leicht, sondern können auch einen kompletten Tag lang genutzt werden, ohne dass man sie an eine externe Stromquelle anschließen müsste.

    HP Pavilion x360 13-u NotebooksDie wichtigsten technischen Daten
    Das Display der Laptops ist 13,3 Zoll groß, löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und arbeitet mit der IPS-Technologie, sodass man hier in jedem Fall mit erstklassigen Darstellungen rechnen kann. Die Display-Auflösung spielt natürlich auch bei reinen Notebooks eine wichtige Rolle, doch wenn das Display auch als Tablet genutzt werden kann, liegt der Fokus der Hersteller natürlich noch mehr auf einer hohen Auflösung. Für die nötige Anwendungsleistung sorgt ein Intel Core Prozessor der 6. Generation, dabei kann es sich beispielsweise um den Intel Core i3-6100U handeln. Unterstützt wird die CPU von 8 GB RAM, sodass man mit der Leistungsfähigkeit der HP Pavilion x360 13-u Notebooks durchaus zufrieden sein kann. Auch neuere Programme lassen sich ohne Probleme nutzen, auch wenn die Geräte natürlich nicht zu den leistungsfähigsten auf dem Markt gehören.

    Die Anschlussmöglichkeiten
    Ein DVD-Laufwerk findet in dem kompakten Gehäuse der HP Pavilion x360 13-u Notebooks selbstverständlich keinen Platz, dafür kommen die Geräte aber mit einem USB 2.0 Anschluss, zwei USB 3.0 Ports, einem HDMI-Ausgang (auch Fernseher oder externe Monitore lassen sich also problemlos anschließen) sowie einem TPM Embedded Security Chip 1.2 und einem Kensington Lock Slot daher. Außerdem sorgen erstklassige Lautsprecher für ein hervorragendes Klangerlebnis.

    Bildmaterial: Copyright © HP