1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Chromebook
  6. HP Chromebook 11

HP Chromebook 11 Notebooks

Das kleine HP Chromebook 11 bietet sich als akademischer Begleiter für Schule und Universität an. Mit äußerster Mobilität, starkem Akku und überzeugendem Display ist das Gerät die erste Wahl, wenn es ein günstiger digitaler Begleiter sein soll. Seine minimalistische Ausstattung geht in Anbetracht des Preises dabei in Ordnung.

HP Chromebook 11 NotebooksPreis-Leistung für die Ausbildung
Das HP Chromebook 11 zielt auf eine Generation von Schülern und Studenten ab, die nur wenig Geld ausgeben möchte, dafür aber ein Gerät erhalten will, das den Ansprüchen hinsichtlich Mobilität und Praktikabilität genügt. Mit einem Samsung Exynos 5 5250 kommt ein Dual-Core Prozessor mit 1,7 GHz zum Einsatz, der von einer ARM Mali-T604 Grafikeinheit begleitet wird. Der einzige Steckplatz des Geräts wird mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgefüllt. Die Festplatte ist mit 16 GB als SSD sehr schnell, aber auch knapp bemessen, was den Speicherplatz angeht. Viele Mediendateien wird man auf dem Gerät nicht unterbringen können – diese würden im Bildungskontext aber nur für unnötige Ablenkung sorgen. Dafür ist die Cloud weiter auf dem Vormarsch, denn 100 GB Speicherplatz sind für 2 Jahre mit im Gesamtpaket.

HP Chromebook 11 NotebooksGutes Display
Für einen Preis von unter 300 Euro gefällt das Display des HP Chromebook 11 ungemein. Es umfasst 11,6 Zoll und ist meiner Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln mehr als ausreichend, was optische Belange angeht. Der Bildschirm arbeitet mit einem IPS-Panel und ist glänzend, was die Benutzung im Freien etwas einschränkt. Die Verarbeitung des kleinen Geräts ist gut und mitMaßen von 29,7 x 19,5 x 1,74 cm lässt sich der nur 1,03 kg wiegenden Begleiter auch in vielen Taschen verstauen. Als Betriebssystem fungiert Google Chrome OS, welches seine Genügsamkeit unter Beweis stellt, da es auf der genutzten Hardware flüssig läuft.

HP Chromebook 11 NotebooksSparsame Ausstattung
Nur das Nötigste wird im anständig verarbeiteten HP Chromebook 11 bezüglich seiner Anschlüsse zur Verfügung gestellt. Das kleine Touchpad funktioniert reibungslos. WLAN wird in den Varianten 802.11 a/b/g/n unterstützt und auch an Bluetooth wurde gedacht. Zwei USB 2.0 Schnittstellen sind als minimale Anschlussoptionen integriert. Webcam und Mikrofon sind vorhanden, ein Kombinationsanschluss ermöglicht aber auch die Benutzung eines Headsets. Die Laufzeit des kleinen Begleiters ist mit 5-6 Stunden sehr ordentlich, und so kann auch ein längerer Tag erfolgreich überstanden werden. Leider fehlt dem Gerät jedoch ein Speicherkartenslot.

Bildmaterial: Copyright © HP