1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. eMachines
  5. eMachines Modellreihen
  6. eMachines E725

eMachines E725 Notebooks

Solide ausgestattete Business-Notebooks zu einem günstigen Preis-Leistung-Verhältnis fasst das Acer-Label eMachines in den Modellen der Reihe E725 zusammen. Äußerlich gleich unterscheiden sich die Rechner beim technischen Innenleben durch den Prozessor und die Kapazität der Festplatte.  Weiterlesen

    eMachines E725 NotebooksSolide Leistung
    Die Rechner der eMachines E275-Serie werden wahlweise mit einem Intel Pentium Dual Core T4200-Prozessor mit einer Taktung von 2,0 GHz oder einer Intel Pentium Dual Core T4300-CPU mit einer Taktfrequenz von 2,1 GHz ausgeliefert. Beide Prozessoren verfügen über ein MB L2-Cache und einen 800 MHz schnellen Frontsidebus. Identisch ist auch die Arbeitsspeicher-Ausrüstung mit 2.048 MB DDR2-SDRAM, die sich bei Bedarf auf 4.096 MB erweitern lässt. Die Speicherkapazität der SATA-Festplatte beträgt im Rechner mit der kleineren CPU 250 GB. Im Modell mit dem größeren Prozessor ist auch die Festplatte mit einer Kapazität von320 GB etwas üppiger ausgestattet. Unabhängig vom Modell werden die Rechner mit einem Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung ausgeliefert.

    eMachines E725 NotebooksGuter Bildschirm
    Für den Business-Alltag sind die eMachines E275-Notebooks mit einem 15,6 Zoll-Display passend ausgestattet. Angetrieben wird das Display von einem Intel Graphics Media Accelerator 4500M, der seinen Speicher aus dem RAM des Rechners bezieht. Der glänzende Bildschirm arbeitet maximal in WXGA-Auflösung bei 1.366 x 768 Bildpunkten. Für den Anschluss eines externen Monitors steht ein VGA-Ausgang zur Verfügung. Eine HDMI-Schnittstelle für die Verbindung zu einem Flachbild-Fernseher sucht man leider vergebens.

    eMachines E725 NotebooksEingeschränkte Mobilität
    Im mobilen Einsatz muss sich der eMachines E275-Nutzer schon nach maximal 2,5 Stunden nach einer Steckdose umsehen, weil der 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku den Geist aufgibt. Immerhin ist der Rechner mit Gehäuse-Abmessungen von 372 x 246,5 x 26,8/39,6 mm einigermaßen kompakt in der Notebook-Tasche zu verstauen. Bei eingeschobenem E275-Rechner wird das Gepäck zudem 2,7 Kilo schwerer.

    Bildmaterial: Copyright © eMachines