1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS X-Serie
  6. ASUS X50

ASUS X50 Notebooks

Mit dem Notebook-Modell ASUS X50 vereint der taiwanesische Computer-Hersteller Asus Mobilität und Funktionsvielfalt in einem kompakten Gehäuse. Zielgruppe sind Käufer, die eine solide technische Ausstattung zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.

ASUS X50 NotebooksGute Leistung
Beim Prozessor setzt Asus im X50 auf einen Intel Pentium Dual-Core T3200. Für zügiges Arbeiten bietet die CPU einen Prozessortakt von 2,0 GHz mit einem 667 MHz schnellem Frontsidebus und einem MB L2 Cache. Bei der Arbeit wird der Prozessor von 2.048 MB DDR2-800 MHz RAM unterstützt, die in einem Speicherblock eingesetzt werden. Diese Ausstattung kann auf maximal vier GB aufgestockt werden, um auch speicherintensive Aufgaben problemlos zu bewältigen. Alle Daten finden auf einer 250 GB großen SATA-Festplatte Platz, die mit 5400 U/min arbeitet.

ASUS X50 NotebooksSehr mobil
Einen hohen Mobilitäts-Faktor verspricht der 6-Zellen-Akku, den Asus im Modell X50GL einsetzt. Bis zu drei Stunden ist das Einsteiger-Notebook über den Akku ohne Anschluss zu einer externen Stromquelle arbeitsbereit. Das kompakte Gehäuse bringt inklusive Akku 2,6 Kilo auf die Waage, so dass der X50GL die Notebooktasche bei mobilen Einsätzen nicht übermäßig belastet.

ASUS X50 NotebooksGutes Display
Der Bildschirm des ASUS X50 misst in der Diagonalen 15,4 Zoll. Die verwendete Glare Type-Technik sorgt für lebendige Farben und ein gutes Kontrastverhältnis. Die maximale Auflösung auf dem Display beträgt 1.280 x 800 Bildpunkte. Alternativ lässt sich das Bild über einen VGA-Ausgang oder eine DVI-D-Schnittstelle auf einen externen Monitor umleiten.

Gute Ausstattung
Für die drahtlose Verbindung zur Außenwelt ist das ASUS X50GL mit Bluetooth-Funktechnik ausgestattet. Auf das Netzwerk greift der mobile Rechner nach den Standards WLAN 802.11b/g/n zu. Kabelgebunden kann die Netzwerk-Verbindung auch über das integrierte LAN 10/100 Fast Ethernet hergestellt werden. Zur weiteren Ausstattung gehören vier USB-Schnittstellen für den Anschluss externer Hardware und ein 4-in1-Kartenlsesgerät, das alle gängigen Speicherkarten-Formate verarbeiten kann.

Bildmaterial: Copyright © Asus