1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS UL-Serie
  6. ASUS UL30

ASUS UL30 Notebooks

Die Notebooks der Serie ASUS UL30 bieten einen stromsparenden Doppelkernprozessor und eine gute Ausstattung. Maßstäbe setzt die Betriebszeit ohne Steckdosen-Anschluss, die bei dieser Modellreihe locker über einen kompletten Arbeitstag hinausreicht.

ASUS UL30 NotebooksHöchste Mobilität
Notebook-Nutzer, die mit Ihrem Rechner auch unterwegs einen kompletten Arbeitstag durchstehen wollen, sind mit den Geräten der UL30-Serie von ASUS gut beraten: Die kompakten Stromsparer halten mit einer Akkuladung bis zu zwölf Stunden durch. Unterstützt wird die Mobilität durch Gehäuse-Abmessungen von 322 x 232 x 14,8/24,6 mm und einem Gewicht von 1,7 Kilo. So verschwinden die Rechner unterwegs kompakt und leicht im Reisegepäck.

ASUS UL30 NotebooksEnergiesparende Leistung
Für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch sorgt der Intel Core 2 Duo SU7300-Energiesparprozessor mit einer Taktung von 1,3 GHz, der in allen ASUS UL30-Modellen zum Einsatz kommt. Außerdem sind vier GB Arbeitsspeicher an Bord. Modellabhängig kann die Festplatte gewählt werden: Hier stehen Notebooks mit einer Speicherkapazität von 320 und 500 GB zur Auswahl.

ASUS UL30 NotebooksSchickes Design
Das extrem dünne Gehäuse der ASUS UL30-Serie besticht durch die schlanke Optik und das elegante Gehäusefinish aus gebürstetem Aluminium. Erhältlich in wahlweise mattem Schwarz oder stylischem Silber/Aluminium machen die Rechner eine gute Figur. Die klaren Linien und die abgerundeten Kanten verleihen den UL30-Notebooks zusätzlich eine moderne Note. Speziell für den rauen Alltag unterwegs konzipiert, erweist sich das Chassis nicht nur als äußerlich schick, sondern zudem als besonders robust.

Kompakter Bildschirm
ASUS setzt bei den UL30-Modellen auf ein 13,3 Zoll großes HD 16:9 Glare Type-Display, das eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen kann. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt dabei für einen energiesparenden Betrieb. Einen weiteren Teil hierzu trägt die GraphiX Boost Technologie von ASUS bei, die den einfachen Switch der Intel GMA 4500 MHD shared Grafikkarte im laufenden Betrieb ermöglicht. Je nach Anwendungsgebiet kann so schnell zwischen der energiesparenden oder der grafikintensiven Variante gewählt werden.

Bildmaterial: Copyright © Asus