1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS P-Serie
  6. ASUS P53

ASUS P53 Notebooks

In der Asus P53-Serie finden sich Allround-Notebooks, die sich durch ihre technische Ausstattung auch als Business-Rechner eignen. Verschiedene Ansätze bei Prozessorausstattung und Grafiklösung ermöglichen individuelle Konfigurationsmöglichkeiten.  Weiterlesen

    ASUS P53 NotebooksPlanbare Leistung
    Nutzer, die beim Notebookkauf verstärkt auf das Budget achten, können das Asus P53 mit einem Intel Core i3-Prozessor der „Sandy Bridge“-Generation ausstatten. Die CPU verfügt über zwei Rechenkerne, die dank HyperThreading-Technologie vier Aufgaben gleichzeitig abarbeiten können. Gegen Aufpreis gehen die Modelle mit einer Intel Core i5 2410M-Zentraleinheit schneller ans Werk. Neben HyperThreading beherrschen diese CPUs auch den Turbo Boost-Modus, der im i3-Prozessor nicht zum Einsatz kommt. Entsprechend wird der Basistakt bei Bedarf von 2,3 GHz auf bis zu 2,9 GHz hochgesetzt, um Leistungsengpässe zu vermeiden. Die Notebooks dieser Serie sind außerdem mit 2.048 oder 4.096 MB Arbeitsspeicher, einer 320-GB-Festplatte und einem Multiformat-DVD-Brenner ausgestattet.

    ASUS P53 NotebooksGutes Display
    Die mobilen Rechner der Asus P53-Serie kommen mit einem 15,6 Zoll großen Display, auf dem sich eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen lässt. Die Anzeigefläche verfügt über eine matte Oberfläche und eine LED-Hintergrundbeleuchtung für einen energiesparenden Betrieb. Alle Basismodelle der Serie werden grafisch von einem Intel HD Graphics 3000-Chip beliefert. Der ist Bestandteil der aktuellen „Sandy Bridge“-Prozessoren und muss ohne eigenen Videospeicher auskommen. Wer höhere Anforderungen an die Grafikleistung stellt, kann zum Topmodell der Reihe greifen, das mit einer Nvidia GeForce GT 520M-Grafikkarte bestückt ist, die auf 1.024 MB zweckgebundenen Videospeicher zurückgreifen kann. Am Gehäuse befinden sich außerdem HDMI-Port und VGA-Schnittstelle, um das Videosignal bei Bedarf nach außen weiterzuleiten.

    ASUS P53 NotebooksReichlich Mobilität
    Die Asus P53-Notebooks kommen mit einem 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku. Der verschafft den mobilen Rechnern unterwegs eine bis zu fünfstündige Unabhängigkeit vom Netzstecker. Mit einem Gewicht von 2,6 Kilo sind die Notebooks zudem vertretbar leicht zu transportieren. Das Gehäuse misst an der dicksten Stelle eine Höhe von 36 mm.

    Bildmaterial: Copyright © Asus