1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS G-Serie
  6. ASUS G60J

ASUS G60J Notebooks

Die Notebooks der ASUS G60J-Reihe entstammt der Republic of Gamers-Serie von Asus. Entsprechend profitieren Spiele- und Multimediafans von den Leistungs- und Multitasking-Fähigkeiten der mobilen Rechner, die mit einem Bildschirm im 16-Zoll-Format ausgeliefert werden.

ASUS G60J NotebooksViel Leistung
Damit die ASUS G60J-Notebooks auch bei hohen Multimedia-Anforderungen und aufwendigen Spielen nicht in die Knie geht, stattet Asus die mobilen Rechner mit einem schnellen Intel-Vierkern-Prozessor Intel Core i7-720QM aus, der mit 1,6 GHz bzw. Turbo Boost bis 2,8 GHz und mit sechs MB L2-Cache ans Werk geht. Als Arbeitsspeicher kommen 4.096 MB DDR2-1333-RAM zum Einsatz, die auf zwei Speichermodule verteilt sind. Daten finden auf zwei Festplatten Platz, die – modellabhängig - jeweils eine Speicherkapazität von 320 bzw. 500 GB vorweisen. Außerdem kommt als optisches Laufwerk ein 8-fach DVD-Multiformat-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zum Einsatz. Alternativ ist das G60J auch in einer Ausführung mit Blu-ray-Laufwerk zu haben. Als Betriebssystem wird mit den Gaming- und Multimedia-Notebooks Microsoft Windows 7 in der Home Premium-Edition ausgeliefert.

ASUS G60J NotebooksSchickes Display
Der 16 Zoll große Bildschirm ist rahmenlos und optimal auf das Widescreen-Format 16:9 abgestimmt. So garantiert Asus ein kontrastreiches Bild mit viel Farbtiefe. Die eingesetzte LED-Hintergrundbeleuchtung schont zudem die Akkus der ASUS G60J-Notebooks. Maximal lassen sich auf dem Display 1.366 x 768 Bildpunkte darstellen. Grafische Anforderungen übernimmt eine Nvidia GeForce GT 240M mit 1.024 MB zweckgebundenem GDDR3-VRAM. Das Bildsignal des Notebooks kann per HDMI-Ausgang auf einen externen Flachbild-Fernseher umgeleitet werden.

ASUS G60J NotebooksViel Ausstattung
Sowohl kabelgebunden als auch drahtlos bieten die ASUS G60J-Modelle gute Anschlussmöglichkeiten. Zur Verfügung stehen Kontakte per Express Card, 8-in1-Kartenlesegerät, VGA-Ausgang, vier USB-2.0-Ports, eSATA, Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sowie FireWire. Drahtlos ist neben der Funktechnik Bluetooth auch WLAN nach den Standards 802.11 b/g/n an Bord des Spiele- und Multimedia-Rechners.

Bildmaterial: Copyright © Asus