1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Eee PC
  6. ASUS Eee PC 1015PW

ASUS Eee PC 1015PW Notebooks

Im Netbook Eee PC 1015PW setzt Asus auf die neuen Zweikern-Prozessoren der Intel Atom-Serie. Entsprechend bietet der Minirechner erheblich mehr Leistung als seine Vorgängermodelle bei gleichzeitig umfangreicher technischer Ausstattung.

ASUS Eee PC 1015PW NotebooksViel Leistung
Die Zeiten der Einkern-CPUs im Atom-Segment sind gezählt. Zwei Prozessorkerne bringen mehr Leistung, und die bietet auch die im ASUS Eee PC 1015PW eingesetzte Intel Atom N550-Zentraleinheit. Tests bescheinigen der CPU im Vergleich zu den Vorgängern eine Leistungssteigerung um bis zu 13 Prozent. Bei der Arbeit kann der Prozessor auf 1.024 MB Arbeitsspeicher zurückgreifen. Bei der Festplatte setzt Asus bei seinem Minirechner auf einen Datenträger mit einem Fassungsvermögen von 250 GB. Zusätzlich stehen dem Käufer für ein Jahr kostenlos 500 GB Speicherplatz im Internet zum Ablegen von Daten zur Verfügung.

ASUS Eee PC 1015PW NotebooksViel Ausstattung
Drei USB 2.0-Schnittstellen sorgen dafür, dass sich der Kleinstrechner unkompliziert mit externer Hardware, wie Drucker, Scanner & Co. verbinden lässt. Im Netzwerk arbeitet das Netbook kabelgebunden über einen 10/100-Ethernet-Port. Flott geht es auch kabellos zur Sache. So kann das drahtlose Netzwerk über den Standard WLAN 802.11 n schnell angesprochen werden. Außerdem ist Datenfunk nach Bluetooth 3.0 an Bord, um Verbindung zu externer Hardware herzustellen oder den Datenaustausch mit einem Mobiltelefon zu realisieren. Das Kartenlesegerät des Minirechners verarbeitet die Formate MMC und SD (SDHC).

ASUS Eee PC 1015PW NotebooksHohe Mobilität
Aus einer Ladung des eingesetzten 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akkus zieht der ASUS Eee PC 1015PW eine mobile Betriebszeit von bis zu zehn Stunden. Verschwindet der Rechner nach getaner Arbeit in der Notebooktasche, fällt er dort mit einem geringen Gewicht von 1,25 Kilo angenehm leicht auf.

Bildmaterial: Copyright © Asus