1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire One
  6. Acer Aspire One 722

Acer Aspire One 722 Notebooks

In der Acer Aspire One 722-Serie finden sich ultraportable 11,6-Zoll-Netbooks mit einer gehobenen technischen Ausstattung. Zum Einsatz kommt anstelle des weit verbreiteten Intel Atom-Prozessors eine AMD-CPU. Punkten können die Minirechner auch bei der Mobilität.  Weiterlesen

    Acer Aspire One 722 NotebooksSolide Leistung
    Die Kleinstrechner der Acer Aspire One 722-Serie werden mit einem AMD C-Series C-50-Prozessor ausgestattet. Die CPU entstammt der APU-Serie (Accelerated Processing Unit) von AMD und schöpft aus zwei Rechenkernen eine Taktung von einem GHz. Außerdem gehört die Zentraleinheit zur „Fusion“-Serie des Chipherstellers. Die Fusion findet dabei zwischen Prozessor (CPU) und Grafikchip (GPU) statt. Serienmäßig wird die Zentraleinheit von 2.048 MB Arbeitsspeicher unterstützt. Bei Bedarf ist nachträglich eine Verdoppelung des RAMs möglich. Für die Speicherung von Daten steht eine Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 320 GB zur Verfügung. Ein optisches Laufwerk ist, wie in der Geräteklasse üblich, nicht verbaut. Es kann aber optional extern mit dem Minirechner verbunden werden.

    Acer Aspire One 722 NotebooksHohe Mobilität
    Die Netbooks der Acer Aspire One 722-Serie kommen mit einem 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku. Eine Ladung des Energiespenders verleiht dem Nutzer des Minirechners eine siebenstündige Unabhängigkeit von der Steckdose. Verschwinden die Kleinstrechner auf dem Weg vom Schreibtisch zum Einsatzort in der Notebooktasche, fallen sie dort mit einem Gewicht von 1,46 Kilo nur unwesentlich auf.

    Acer Aspire One 722 NotebooksGute Ausstattung
    Drahtlose funkten die Netbooks der Acer Aspire One 722-Serie im Netzwerk nach dem schnellen 802.11 n-Standard. Für die Kommunikation mit einer Funkmaus- bzw. Tastatur steht Bluetooth 3.0 zur Verfügung. Auch ein geeignetes Handy lässt sich so für den Datenaustausch mit den mobilen Rechnern verbinden. Videotelefonate lassen sich zudem sehr einfach über die Linse der verbauten 0,3-Megapixel-Webcam führen.

    Bildmaterial: Copyright © Acer