1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire 8735G

Acer Aspire 8735G Notebooks

Ein großer Full-HD-Bildschirm, eine starke Grafikkarte und viel Festplattenspeicher: Das sind die auffälligsten Merkmale der Acer Aspire 8735G-Serie, in der Acer mehrere leistungsstarke Multimedia-Notebooks zusammenfasst.  Weiterlesen

    Acer Aspire 8735G NotebooksGroßes Display
    Die Bildschirm-Diagonale der Acer Aspire 8735G-Notebooks beträgt 18,3 Zoll. Für die optimale Darstellung von High-Definition-Inhalten bietet das Display Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Bei der Grafiklösung hat der Käufer die Wahl zwischen einer Nvidia GeForce G210M mit 512 MB dediziertem Grafikspeicher oder einer leistungsstärkeren Nvidia GeForce GT 240M, die über 1.024 MB zweckgebundenes VRAM verfügt. In jedem Fall kann das Videosignal per VGA-Anschluss oder HDMI-Port auf einen externen Monitor oder Flachbild-Fernseher umgeleitet werden.

    Acer Aspire 8735G NotebooksFlexible Leistung
    Prozessorseitig sind alle Acer Aspire 8735G-Notebooks mit Intel-Technologie ausgestattet. Zu den Ausstattungs-Optionen zählen ein Intel Pentium Dual Core T4300 mit einer Taktung von 2,1 GHz, ein Intel Core 2 Duo T6400-Prozessor mit einem Takt von 2,0 GHz und eine Intel Core 2 Duo T6600-CPU, die eine Taktfrequenz von 2,2 GHz vorgibt. 4.096 MB Arbeitsspeicher gehören zur Grundausstattung und lassen sich auf maximal acht GB erweitern. Die Festplatte hat lediglich im kleinsten Modell eine Speicherkapazität von 320 GB. Alle weiteren Notebooks der Reihe bieten auf 500 GB reichlich Platz für Betriebssystem, Programme und Dateien. Als optisches Laufwerk kommt ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung mit Blu-ray (BD-ROM) zum Einsatz. Nur das Spitzenmodell der Serie verzichtet optional auf die Blu-ray-Funktion.

    Acer Aspire 8735G NotebooksViel Ausstattung
    Großzügig ist die Ausstattung der Acer Aspire 8735-Reihe. Externe Hardware lässt sich über vier USB-2.0-Ports anschließen. Erweiterungen finden bei Bedarf in einem ExpressCard/54-Slot Platz. Einige Modelle der Reihe unterstützen den Funkstandard Bluetooth 2.0 + EDR. Die Verbindung zum Netzwerk wird wahlweise über die 10/100/1000 Ethernet-Schnittstelle oder drahtlos nach dem schnellen Standard WLAN 802.11 a/b/g/n hergestellt.

    Bildmaterial: Copyright © Acer