1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire 5542

Acer Aspire 5542 Notebooks

In der Aspire 5542-Reihe fasst Acer zwei gut ausgestattete Allround-Notebooks mit Zweikern-Prozessoren von AMD zusammen. Unterschiede weisen die Rechner bei Arbeitsspeicher, Festplattenkapazität und Grafiklösung auf, so dass sie individuell konfigurierbar sind.  Weiterlesen

    Acer Aspire 5542 NotebooksFlexible Leistung
    Im Gehäuse des Acer Aspire 5542 arbeitet ein AMD Athlon II Dual-Core M300-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,0 GHz und einem MB L2-Cache. Beim Arbeitsspeicher stehen ein Modell mit 3.072 und eines mit 4.096 MB DDR2-SDRAM zur Verfügung. Analog zum RAM-Speicher ist auch die Festplatten-Kapazität ausgelegt: Während der kleinere Rechner eine SATA-Festplatte mit 320 GB beherbergt, kommt im größeren Modell eine 500-GB-Festplatte für die Datenspeicherung zum Einsatz. In jedem Fall ist das Acer Aspire 5542 mit einem Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung ausgestattet.

    Acer Aspire 5542 NotebooksGutes Display
    Acer stattet die Acer Aspire 5542-Reihe mit einem 15,6 Zoll großen glänzenden Display aus, das mit einer maximalen Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten betrieben werden kann. Flexibel gibt sich die Liste der möglichen Ausstattungsmerkmale bei der Grafiklösung. Hier kommt wahlweise eine ATI Radeon HD 3200 mit Shared Memory oder eine ATI Mobility Radeon HD 4570 mit 512 MB zweckgebundenem Videospeicher zum Einsatz. Ein VGA-Port und eine HDMI-Schnittstelle transportieren das Bildsignal bei Bedarf auf einen externen Monitor oder Flachbild-Fernseher.

    Acer Aspire 5542 NotebooksSolide Ausstattung
    Für den Kontakt zum drahtlosen Netzwerk senden die Acer Aspire 5542-Notebooks nach dem aktuell schnellsten WLAN-Standard 802.11 b/g/n. Für den kabelgebundenen Kontakt steht ein 10/100/1000 Ethernet-Port zur Verfügung. Vier USB-2.0-Anschlüsse sorgen für eine vielseitige Verbindung zu externer Hardware während das integrierte 5-in-1-Kartenlesegerät mit allen gängigen Speicherkartenformaten problemlos zusammenarbeitet. Für die unkomplizierte Kommunikation per Videotelefonat steht eine 0,3-Megapixel-Webcam zur Verfügung.

    Bildmaterial: Copyright © Acer