1. Startseite
  2. Themen
  3. Intel Silvermont
Bildquelle: Intel
Bildquelle: Intel

Intel Silvermont

Intel Silvermont ist eine Prozessorarchitektur von Intel, die speziell für Geräte mit geringem Stromverbrauch wie Tablets und Convertibles entwickelt wurde und in Form von Intel Atom-, Pentium- und Celeron-Prozessoren auf den Markt gebracht wurde. Intel Silvermont wurde im Jahr 2013 veröffentlicht und bietet verschiedene Prozessorfamilien für unterschiedliche Einsatzbereiche an. Gefertigt werden alle SoCs mit der Intel Silvermont Architektur im 22-Nanometer-Verfahren. Es handelt sich um eine x86-Architektur mit 64-Bit-Unetrstützung.

Die Prozessorfamilien Merrifield und Moorefield sind günstige Einsteiger-SoCs, die vor allem in Smartphones eingesetzt werden sollen. Die Bay-Trail-Familie hingegen ist vor allem für Tablets und Hybrid-Geräte wie Convertibles bestimmt, wegen des geringen Strombedarfes und des günstigen Preises findet man diese Prozessoren oft auch in günstigen 15-Zoll-Notebooks, die dann mit dem Quad-Core-Prozessor werben können. Die Prozessorfamilien Avoton und Rangeley sind für den Consumer-Markt nicht so interessant, sie kommen vor allem in Kommunikations-Infrastruktur sowie in Mikro-Servern zum Einsatz.

Bei der Intel Silvermont Architektur kommen die von Intel beworbenen 3D-Transistoren zum Einsatz, die ein noch kompakteres Design ermöglichen. Die integrierte Graifkeinheit unterstützt bei allen Modellen der Familie DirectX 11 und OpenGL 3.0. Für Spiele eignet sich der Grafikchip jedoch kaum. Die maximale Verlustleistung der Intel Silvermont Prozessoren liegt bei 4,5 oder 7,5 Watt. Fast alle Prozessoren besitzen zudem eine Turbo-Funktion, womit sie ihre Taktfrequenz kurzzeitig deutlich erhöhen können.

Während die Celeron-Prozessoren mit der Intel Silvermont Architektur in der Regel nur zwei Kerne besitzen, bieten die meisten Atom- und Pentium-Chips vier. Hyper-Threading wird hingegen von keinem der SoCs unterstützt. Als Nachfolger der Intel Silvermont Architektur gilt Goldmont, während es sich bei Airmont lediglich um einen Die-Shrink handelt.

Verknüpfte Themen