1. Startseite
  2. Themen
  3. Freeware
Bildquelle: Unbekannt
Bildquelle: Unbekannt

Freeware

Freeware ist die in der Fachsprache übliche Bezeichnung für Programme und Spiele, die kostenlos angeboten werden. Im Gegensatz zu Free2Play bzw. Free-to-play Spielen gibt es keine zusätzlichen Spielinhalte und Boni, die gegen Zahlung von Echtgeld zusätzlich erworben werden können. Das Free-to-Play-Geschäftsmodell hingegen ist besonders bei Smartphone-Spielen immer weiter verbreitet, klassische Freeware findet man heutzutage eher bei Programmen. Beispiele für populäre Freeware-Software sind unter anderem der beliebte VLC-Player, den Audio-Editor Audacity oder der PDF-Reader von Adobe.

Abgrenzen muss man Freeware auch von Shareware, bei der Nicht-Zahlern entweder bestimmte Features der Software vorenthalten werden, oder die zeitliche Nutzbarkeit von vornherein beschränkt ist. Im Gegensatz zu Free software, erlaubt Freeware zumeist dank seiner häufig proprietären Orientierung die weitreichende Veränderung der Software.

Verknüpfte Themen