1. Startseite
  2. Themen
  3. Firmware
Bildquelle: Unbekannt
Bildquelle: Unbekannt

Firmware

Firmware bezeichnet generell Software oder Programme, welche elektronische Geräte jeglicher Art steuert und häufig auf einem Flash-Speicher gespeichert ist. Firmware ist beispielsweise in Druckern, in DVD-Playern, Fernsehgeräten, MP3-Playern und Kameras zu finden. Die Software ist dabei fest auf die Hardware des jeweiligen Gerätes abgestimmt und kann vom Nutzer nicht oder nur teilweise ersetzt oder verändert werden. Die Firmware steuert dabei die unterschiedlichen Funktionen des Gerätes bzw. ermöglicht die Kommunikation mit anderer Hardware. Bei PCs und Notebooks bezeichnet man die Firmware gemeinhin als BIOS, welches relativ viele Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

Obwohl der Name Firmware (engl. Firm für fest) suggeriert, dass die Hardware fest an die jeweilige Firmware gebunden ist, lässt sich bei modernen TV-Geräten, Kameras und anderen elektronischen Geräten die Firmware häufig aktualisieren, so dass es mittlerweile häufig ist, dass mit neuer Firmware auch neue Funktionen freigeschaltet bzw. hinzugefügt werden. Das ist aufgrund der engen Kommunikation zwischen Firmware und der eigentlichen Hardware möglich, die in der Lage ist, die Hardware bis ins Detail zu steuern.

Verknüpfte Themen