1. Startseite
  2. Themen
  3. Apple iCloud
Bildquelle: Apple
Bildquelle: Apple

Apple iCloud

Apple iCloud ist ein Cloud-Dienst des Computer-Herstellers Apple, der im Oktober 2011 gestartet wurde und die kabellose und vollautomatische Synchronisierung von Daten zwischen verschiedenen Apple-Geräten ermöglicht. Erwirbt man beispielsweise am MacBook einen Song über iTunes, steht dieses Stück dann sofort auch auf einem etwaigen iPhone und iPad zur Verfügung. Dabei steht den Nutzern ein kostenloser, 5 GB großer Speicher zur Verfügung, der gegen einen Aufpreis auch erweitert werden kann.

News

Verknüpfte Themen