1. Startseite
  2. Themen
  3. AMD TrueAudio
Bildquelle: AMD
Bildquelle: AMD

AMD TrueAudio

AMD TrueAudio bezeichnet eine Hardware-Technik von AMD zur Verbesserung der Performance bei der Berechnung von Audioeffekten. AMD TrueAudio wird beispielsweise von den Kaveri-CPUs von AMD sowie von einigen Grafikkarten der Radeon Rx 200 Serie unterstützt. Auch die Playstation 4 von Sony greift auf diese Technik zurück. Die Aufgabe von AMD TrueAudio liegt dabei hauptsächlich darin, die Rechenlast des Prozessors zu reduzieren vor dem Hintergrund, dass Audio-Berechnungen bis zu 14 Prozent der CPU-Ressourcen in Anspruch nehmen können, selbst wenn sie relativ einfacher Natur sind. Der Software-Support von AMD TrueAudio ist allerdings ähnlich wie der von Mantle relativ beschränkt. Neben dem Videospiel Thief unterstützen auch Lichdom: BattleMage und Star Citizen die Technik.

AMD TrueAudio wurde in Zusammenarbeit mit GenAudio entwickelt und wird von AMD massiv beworben. Kritiker bemängeln jedoch den Nutzen von AMD TrueAudio und verweisen auf Lautsprechersysteme bzw. gute Soundkarten als ausschlaggebendere Faktoren für eine gute Sound-Ausgabe-Qualität. Die Performance-Verbesserungen fallen bei schnellen Prozessoren kaum ins Gewicht, während viele Low-budget bzw. ULV-Prozessoren von AMD AMD TrueAudio gar nicht unterstützen, obwohl sie vermutlich am ehesten davon profitieren können. Abgesehen von einem minimalen Performance-Gewinn ist der Mehrwert von AMD TrueAudio also zumindest fraglich.

Prozessoren

Verknüpfte Themen