1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Encore
  6. Toshiba Encore 2 WT8

Toshiba Encore 2 WT8 Tablets

Das Toshiba Encore 2 WT8 ist ein kompaktes Windows-Tablet aus dem mittleren Preissegment. Es bietet eine gute Auflösung auf dem kleinen 8-Zoll-Display und setzt auf einen Intel-baytrail-Prozessor, der eine gute Leistung verspricht und das Tablet damit zum idealen Arbeitsbegleiter für unterwegs macht.  Weiterlesen

Toshiba Encore 2 WT8 TabletsKompaktes Design
Das relativ kleine Gehäuse des Toshiba Encore 2 WT8 mit seiner Höhe von nur gut einem Zentimeter liegt sehr gut in der Hand und verspricht eine weitgehend ermüdungsfreie Bedienung. Zumindest wenn man das Tablet mit beiden Händen hält, denn mit 480 Gramm ist das Gerät nicht ganz leicht. Toshiba setzt auf ein sehr rundlich-geschwungenes Design und spendiert dem Gehäuse einen relativ breiten Rahmen um das Display. Dieses zeigt auf einer Diagonale von 8 Zoll insgesamt 1.280 x 800 Bildpunkte an, damit erfüllt das Tablet den HD-Ready-Standard und setzt in der vertikalen Auflösung gar noch 80 Bildpunkte oben drauf. Alle Anschlüsse sind an der Oberseite des Gerätes zu finden, so der Kopfhöreranschluss, der Micro-USB-Port sowie der HDMI-Ausgang zum Anschluss eines externen Bildschirms.

Toshiba Encore 2 WT8 TabletsViel Power
Wie viele Windows-Tablets setzt auch das Toshiba Encore 2 WT8 auf einen Baytrail-Prozessor von Intel. Dabei kommt ein Intel Atom Z3740 zum Einsatz, der mit vier Rechenkernen ausgestattet ist, die je nach Rechenlast zwischen 1,33 GHz und 1,8 GHz Taktfrequenz erreichen. Dazu gesellen sich 2.048 MB Arbeitsspeicher und eine Intel HD Graphics (BayTrail) Grafiklösung. Im Alltag bei Office-Anwendungen und im Web macht das Tablet dabei eine relativ gute Figur. Von grafisch sehr aufwändigen Spielen hingegen ist abzuraten, zum Multitasking ist das Tablet aber durchaus geeignet.

Toshiba Encore 2 WT8 TabletsSolide Ausstattung
Ausgestattet mit einer SSD mit 32 oder 64 Gigabyte Speicherplatz bieten die Toshiba Encore 2 WT8 Tablets ausreichend Speicherplatz für die meisten Anwendungen und dabei gleichzeitig eine sehr gute Performance durch die kurzen Zugriffszeiten der schnellen Flash-Speicher. Als ob das noch nicht genug wäre, bietet das Tablet zudem noch einen MicroSDHC-Speicherkartenslot, der eine Erweiterung des Speichers darüber hinaus ermöglicht. Abgesehen von WLAN und Bluetooth 4.0 unterstützt das Tablet auch GPS und lässt sich dank seiner Größe hervorragend als Navigationsgerät im Auto verwenden. Die rückwärtige Kamera ist mit einem 8-Megapixel-Sensor ausgestattet, muss aber auf einen LED-Blitz verzichten. Die Front-Kamera dient vor allem Videogesprächen und Selfies und unterstützt zwei Megapixel. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 32 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba