Toshiba AT100 Tablets

Der boomende Tablet-PC-Markt wird um das Toshiba AT100 erweitert. Das ultraportable 10,1-Zoll-Gerät kommt mit einer sehr zeitgemäßen Ausstattung und bietet neben einem schnellen Prozessor ein großes Display.

Toshiba AT100 TabletsHohe Mobilität
Das Toshiba AT100 ist nur 15,8 mm dick und lässt sich so jederzeit bequem im Reisegepäck verstauen. Verschwindet das Gerät in der Tasche, wird die nur um leichte 765 Gramm beschwert. Praktisch: Das Toshiba AT100 kommt mit einem austauschbaren Akku. Je nach Anforderungen an das System hält der den Tablet-PC mit einer Ladung bis zu sieben Stunden betriebsbereit.

Toshiba AT100 TabletsViel Ausstattung
Damit der Nutzer unkompliziert an Videotelefonaten, beispielsweise über den Dienst Skype, teilnehmen kann, haben die Entwickler des Toshiba AT100 auf der Display-Seite eine 2-Megapixel-Webcam mit Mikrofon untergebracht. Da die eher mäßige Fotos liefern würde, findet sich auf der Rückseite des Gerätes eine weitere Kameralinse, die Bilder mit 5-Megapixel-Auflösung und Autofokus deutlich schärfer aufnimmt. Ein USB-Port sorgt dafür, dass sich externe Speichermedien, etwa zum Datenaustausch, flexibel anbinden lassen.

Toshiba AT100 TabletsGute Leistung
Das Toshiba AT100 wird mit Googles Betriebssystem Android 3.1 ausgeliefert, das auch unter dem Codenamen „Honeycomb“ bekannt ist. Für den Vortrieb ist im Tablet-PC ein Nvidia Tegra 2-Prozessor verbaut, der aus zwei Rechenkernen eine Taktfrequenz von einem GHz schöpft. Das Toshiba AT100 kommt mit 16 GB Flashspeicher für die Speicherung von Programmen (Apps) und Daten. Eine Erweiterung um bis zu 32 GB jederzeit über einen microSD-Card-Einschub möglich.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba