1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy Tab
  6. Samsung Galaxy TabPro S 12.0

Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets

Die Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets stellen das Pendant zu Microsofts Surface Pro Reihe dar, denn die Geräte kommen mit einem 12 Zoll großen Display und einer flexiblen Tastatur daher, die bereits im Preis enthalten ist und auf Wunsch unkompliziert vom Bildschirm abgetrennt werden kann. Die Preise der Geräte beginnen bei etwa 1.000 Euro.  Weiterlesen

Samsung Galaxy TabPro S 12.0 TabletsVorteile von 2-in-1-Geräten
Flexibilität ist für viele Kunden und vor allem für Nutzer aus dem Business-Sektor ein immer wichtiger werdender Faktor. Für manche Aufgaben werden Notebooks benötigt, in anderen Situationen wäre ein Tablet aber wesentlich praktischer – gut, dass verschiedene Hersteller inzwischen verstärkt den Markt der 2-in-1-Convertibles bedienen. Hier wird ein vergleichsweise großes Tablet mit einem meist 12 Zoll in der Diagonale messenden Bildschirm mit einer abnehmbaren Tastatur kombiniert, sodass man je nach Situation auf den Tablet- oder Notebook-Modus zurückgreifen kann.

Samsung Galaxy TabPro S 12.0 TabletsTechnische Daten der Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets
Die Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets der Galaxy Tab Reihe fallen in exakt diese Kategorie der 2-in-1-Convertibles und kommen mit einem Display in der Größe von 12 Zoll daher. Die Auflösung beträgt 2.160 x 1.440 Pixel, zudem handelt es sich hier um ein Super-AMOLED-Display – die Darstellungen sollten also wirklich erstklassig sein. Unter der Haube der Geräte werkelt ein Intel Core m3-6Y30 Prozessor, welcher zwei Kerne mit einem Basistakt von 900 Megahertz zu bieten hat. Die maximale Turbofrequenz liegt bei 2,2 GHz. Hinzu kommen 4 GB Arbeitsspeicher sowie eine schnelle SSD-Festplatte mit einer Kapazität von 128 GB.

Samsung Galaxy TabPro S 12.0 TabletsFlaches Gehäuse und lange Akkulaufzeit
Die Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets haben insgesamt also genügend Leistung für alle alltäglichen Aufgaben zu bieten, zu den leistungsfähigsten Geräten in der Klasse ab 1.000 Euro gehören sie jedoch nicht. Dafür hat der Hersteller den Fokus auf andere Merkmale gelegt, so sind die Geräte mit lediglich 6,3 Millimetern beispielsweise äußerst flach und dementsprechend auch nicht allzu schwer – trotz des hochwertigen Chassis aus Aluminium. Der Akku hat eine Kapazität von 5.200 mAh zu bieten und dank des sparsamen Intel Core M Prozessors können die Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets auch mit einer guten Laufzeit punkten. Der Hersteller spricht von bis zu zehn Stunden.

Stylus kann separat erworben werden
Einige 2-in-1-Geräte können wahlweise auch mit einem Stylus bedient werden. Das ist auch bei den Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets der Fall, allerdings ist der Digitalstift hier nicht im Preis enthalten. Prinzipiell reagieren die Devices aber auf 1.024 unterschiedliche Druckstufen, der Stylus eröffnet dem Nutzer in Sachen Bedienung also neue Möglichkeiten. Im Gegensatz zum Eingabestift muss das Keyboard nicht separat erworben werden, damit unterscheiden sich die Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets beispielsweise von Microsofts Surface Pro Tablets.

Die Samsung Galaxy TabPro S 12.0 Tablets werden in zwei verschiedenen Versionen angeboten, eine Variante bietet lediglich WLAN und normales Windows 10, während die andere Version mit LTE und Windows 10 Pro daherkommt.

Bildmaterial: Copyright © Samsung