1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy Tab
  6. Samsung Galaxy Tab E 9.6

Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets

Stilvolles und ergonomisches Design trifft auf beeindruckende Funktionalität. Mit durchschnittlichen Spezifikationen und einer soliden Außenhülle sind die Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets wirklich gelungene Geräte für den Einsatz auf der Couch oder für unterwegs. Vor allem der günstige Preis spricht für die Tablets mit dem Kunststoff-Gehäuse.  Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab E 9.6 TabletsSamsung positioniert die Tablets ganz bewusst unter den Galaxy Tab S-Geräten. Mit etwas günstigeren Materialien und geringfügig veränderter interner Hardware sind jene Tablets für den sporadischen Einsatz auf der Couch konzipiert.

Samsung Galaxy Tab E 9.6 TabletsSamsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets mit Kunststoffgehäuse
Beim Gehäuse hat Samsung auf ein besonders preiswertes Material geachtet. Aus diesem Grund ist die äußere Hülle aus Plastik gefertigt und besitzt auf der Rückseite den „Farbric Style“ Look. Damit bezeichnet Samsung die Musterung, welche den allgemeinen Look auf günstige aber hervorragende Weise aufwertet. Was die Größe des Tablets betrifft, ist es kaum von anderen Geräten mit einer ähnlichen Displaygröße zu unterschieden. Es ist weder sonderlich dünn noch ist es herausragend leicht. Mit 490 Gramm liegen die Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets gut in der Hand und können auch einmal mitgenommen werden, ohne ein zu großer Ballast zu sein.

Samsung Galaxy Tab E 9.6 TabletsUnterdurchschnittliches Display
Etwas überraschend sind die Bildschirme bei den Geräten ausgefallen. Normalerweise kommen die Galaxy-Tablets mit einem Super AMOLED-Screen daher. In diesem Fall verzichtet der koreanische Hersteller aber auf das teure Display und verbaut in den Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets ein TFT-Panel mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Nicht nur die Displayauflösung ist für ein Gerät mit knapp 10 Zoll relativ gering ausgefallen, sondern auch die TFT-Technologie bietet nicht gerade die beste Bildqualität.

Übliche Ausstattung
Auch bei der sonstigen Ausstattung der Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets bekleckert sich der Hersteller aus Korea nicht mit Ruhm. Zwar bieten die Geräte eine 5 MP sowie 2 MP-Kamera, einen microSD-Slot, ein WLAN-Modul, Bluetooth 4.0 und einen AUX-Anschluss, einen Mehrwert oder ein Alleinstellungsmerkmal sucht man hier vergeblich.

Bei der Leistung ist es ebenfalls nicht weit her. Zum Einsatz kommt ein 1,3 GHz starker Quad Core-Prozessor, der zwar die meisten Aufgaben tadellos erledigt, wenn es aber mal ein paar rechenintensivere Aufgaben zu lösen gilt, stoßen die Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets schnell an ihre Grenzen. Daran kann auch der 1,5 GB große Arbeitsspeicher nicht viel ändern.

Normaler Akku
Die Stromversorgung zeichnet ein ähnliches Bild, wie die anderen Komponenten. Die Geräte sind mit einem 5.000 mAh großen Akku ausgestattet, welcher natürlich nicht entnommen werden kann. Die Kapazität soll laut Samsung für bis zu 8 Stunden Internet-Nutzungsdauer über das WLAN reichen. Zudem soll damit eine Videolaufzeit von bis zu 7 Stunden ausgehen.

Unter dem Strich sind die Samsung Galaxy Tab E 9.6 Tablets zwar schöne Geräte, die auch einen wertigen Eindruck vermitteln, im Großen und Ganzen haben sie aber ihre Schwächen und können sich eigentlich nicht von den Konkurrenten abheben.

Bildmaterial: Copyright © Samsung