1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy Tab
  6. Samsung Galaxy Tab A 10.1

Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets

Samsung hat die Ausstattung der Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets im Vergleich zu den Vorgängern deutlich verbessert. So kommen die Geräte beispielsweise mit einem Full-HD-Display, Android 6.0 Marshmallow und einem aktuellen Prozessor daher. Die Preise liegen bei unter 300 Euro.  Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab A 10.1 TabletsSamsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets für unter 300 Euro
Mit den Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets hat das Unternehmen im Mai 2016 die eigene Mittelklasse auf den neusten Stand gebracht. Die Geräte schlagen mit Preisen von etwa 300 Euro zu Buche und sind dementsprechend im Vergleich zu echten High-End-Geräten recht erschwinglich. Gleichzeitig haben sie verglichen mit Einsteiger-Tablets aber natürlich eine Vielzahl von Vorteilen auf ihrer Seite. So fällt beispielsweise nicht nur die Display-Auflösung höher aus, das Betriebssystem ist auch aktueller und die Hardware leistungsfähiger.

Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets10,1 Zoll großes Display und Octa-Core-Prozessor
Das 10,1 Zoll große Touchdisplay der Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Die Darstellungen sollten insgesamt also erstklassig sein. Angetrieben werden die Devices von einem Samsung Exynos 7 Octa-Core-Prozessor, welcher acht Kerne mit jeweils 1,6 GHz zu bieten hat. In Kombination mit den verbauten 2 GB Arbeitsspeicher ist so sichergestellt, dass auch anspruchsvollere Anwendungen und Apps ohne Probleme genutzt werden können.

Samsung Galaxy Tab A 10.1 TabletsDer interne Speicher der Geräte beläuft sich zumeist auf 16 GB, hier kann aber selbstverständlich durch das Einsetzen einer microSD-Karte nachgerüstet werden. Auf den Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets finden also jede Menge Programme, Musik, Videos und Fotos Platz. Apropos Fotos – selbstverständlich haben die Devices auch zwei Kameras zu bieten, mit denen man als Nutzer fleißig Bilder schießen kann. Die Kamera auf der Rückseite arbeitet mit einer Auflösung von 8 Megapixeln, während das Pendant auf der Vorderseite 2 Megapixel zu bieten hat. Videos werden mit maximal 2,1 Megapixeln aufgezeichnet, außerdem stehen auch ein Autofokus und ein Blitz zur Verfügung.

Schlichtes Design und Gehäuse aus Kunststoff
Ein Tablet kann in der heutigen Zeit durchaus auch als Lifestyle-Produkt betrachtet werden, dementsprechend liegt das Augenmerk der Hersteller oftmals auch auf einem gelungenen und ansprechenden Design. Im Falle der Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets hat sich Samsung für ein schlichtes Gehäuse mit leicht abgerundeten Ecken entschieden. So sollten die Geräte trotz der Größe von 10,1 Zoll noch vergleichsweise gut in der Hand liegen. Das Gewicht beträgt etwa 530 Gramm, gefertigt werden die Devices aus Kunststoff. Außerdem sorgt der Akku mit seiner Kapazität von 7.300 mAh dafür, dass man die Geräte einen kompletten Tag lang nutzen kann, ohne dass eine Aufladung vonnöten wäre.

Insgesamt wissen die Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets also zu überzeugen, auch dank Android 6.0 Marshmallow. Teilweise werden die Geräte auch mit LTE-Modul angeboten, sodass man auch unterwegs nicht auf den schnellen Zugang zum Internet verzichten muss. Es sind aber selbstverständlich auch gewöhnliche WiFi-Varianten erhältlich.

Bildmaterial: Copyright © Samsung