1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy Tab
  6. Samsung Galaxy Tab 3 Lite

Samsung Galaxy Tab 3 Lite Tablets

Mit dem Samsung Galaxy Tab 3 Lite kommt ein weiteres Einsteiger-Tablet aus dem Hause Samsung. Hardware, Ausstattung und Display lassen die Einsparungen deutlich erkennen, letztlich ist es jedoch der überhöhte Antrittspreis des Geräts, der zunächst etwas abschreckt. Erst wenn dieser fällt, kann das Gerät eine sinnvolle Anschaffungsoption darstellen.  Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab 3 Lite TabletsErgraute Hardware
Als Prozessor steht dem Samsung Galaxy Tab 3 Lite mit dem Marvell PXA986 ein Dual-Core zur Verfügung, der mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz arbeitet. Als Grafiklösung kommt die integrierte Vitante GC1000 zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist mit 1 GB ausreichend, wenngleich er auch nicht zu Begeisterungsstürmen führt. Das Hardwaregrundgerüst des Tablets zeigt sich generell angestaubt und auch in Anbetracht seines Preises nicht auf der Höhe der Zeit. Der interne Speicher fällt mit seinen 8 GB zwar ebenfalls nichtgroß aus, allerdings lässt sich dieses Problem mittels einer Micro-SD-Karte relativ einfach lösen. Der zusätzliche Speicherplatz ist vor allem dann notwendig, wenn das Gerät auch Teile der eigenen Musiksammlung und den einen oder anderen Film beherbergen soll.

Samsung Galaxy Tab 3 Lite TabletsUnspektakuläres Display und Design
Das 7 Zoll große Display des Samsung Galaxy Tab 3 Lite löst mit 1.024 x 600 Pixeln moderat auf, ohne optisch wirklich fesseln zu können. Der Multi-Touchscreen kommt den Eingaben zügig nach. Hinsichtlich der alltäglichen Nutzung des Geräts kann dieses mit einem gutem Handling und gelungener Verarbeitung überzeugen. Als Betriebssystem ist Google Android 4.2.2 Jelly Bean vorinstalliert und weiß wie immer durch seine vielfältigen Anpassungsoptionen und Möglichkeiten zu überzeugen. Das Design des Samsung Galaxy Tab 3 Lite zeigt sich wenig verändert. Die Proportionen und der Rahmen des Geräts lassen es dementsprechend wie ein etwas zu groß geratenes Smartphone wirken.

Samsung Galaxy Tab 3 Lite TabletsGrundausstattung
Auf eine Frontkamera wurde beim Samsung Galaxy Tab 3 Lite gleich komplett verzichtet, Videochats fallen damit flach. Die rückseitige Kamera lässt mit ihren 2 Megapixeln ebenfalls keinen Zweifel daran, dass sie wohl eher selten eingesetzt werden wird, eben nur dann gerade kein besser ausgestattetes Smartphone zur Stelle ist. Erfreulich ist hingegen, dass mit WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und GPS wichtige kabellose Verbindungsoptionen in aktuellen Standards ihren Weg in das Tablet gefunden haben. Glonass und DLNA stehen darüber hinaus ebenfalls zur Verfügung. Der Akku erscheint mit seinen 3.600 mAh angemessen dimensioniert.

Bildmaterial: Copyright © Samsung