1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Point of View
  5. Point of View Modellreihen
  6. Point of View Mobii

Point of View Mobii Tablets

Besonders bunt geht es bei den 10,2-Zoll-Netbooks der Point of View Mobii zu. Während sich die zahlreichen angebotenen Netbooks der Reihe technisch nur in der Kapazität der Festplatte unterscheiden, kann der Nutzer sich selbst durch die teilweise poppige Farbgebung einen individuellen Charakter verleihen.

Point of View Mobii TabletsSolide Leistung
Point of View folgt bei der technischen Ausstattung der Minirechner dem aktuellen Trend. So ist an Bord ein Intel Atom N450-Prozessor zu finden, der eine Taktfrequenz von 1,66 GHz vorlegt, 512 KB L2-Cache und einen 533 MHz schnellen Frontsidebus bietet. Unterstützt wird die CPU bei der Arbeit von 1.024 MB DDR2-SDRAM. Wer mehr Arbeitsspeicher benötigt, kann nachträglich auf maximal 2.048 MB aufstocken. Ausgestattet sind die Point of View Mobii-Modelle wahlweise mit dem Betriebssystem Linux oder Microsoft Windows 7 Starter Edition. Die Speicherkapazität der verbauten SATA-Festplatte beträgt modellabhängig 160 oder 250 GB.

Point of View Mobii TabletsHöchste Mobilität
Die Rechner des niederländischen Herstellers Point of View erweisen sich als äußerst mobil. Mit Gehäuse-Abmessungen von 254 x 189 x 39 mm lassen sie sich besonders kompakt im Reisegepäck verstauen. Auch das Gewicht von 1,25 Kilo belastet die Schultern des Besitzers bei umgehängter Notebook-Tasche nicht über die Maßen. Für die nötige Unabhängigkeit von der Steckdose sorgt ein Lithium-Ionen (4400 mAh).

Point of View Mobii TabletsGute Ausstattung
Das Gehäuse der Minirechner der Point of View Mobii-Reihe bietet über drei USB-2.0-Schnittstellen Anschlussmöglichkeiten für externe Hardware. Mit dem Netzwerk nimmt der Minirechner kabelgebunden über einen 10/100 Ethernet-Port Kontakt auf. Das integrierte WLAN-Modul erlaubt den drahtlosen Zugriff auf Access Point oder Hotspot nach den Standards 802.11 b/g. Für unkomplizierte Videotelefonate mit Familie, Freunden und Kollegen sorgt die verbaute Webcam, die mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln arbeitet.

Bildmaterial: Copyright © Point of View