1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. ODYS
  5. Odys Wintabs
  6. Odys Winpad 10

Odys Winpad 10 Tablets

Odys gehört zu den Herstellern auf dem Markt, die in erster Linie mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen können – und das wird auch mit den Odys Winpad 10 Tablets unter Beweis gestellt. Bei den Devices handelt es sich um sogenannte 2-in-1-Geräte, bei denen das Display auch als eigenständiges Tablet genutzt werden kann. Die Preise liegen bei rund 200 Euro.  Weiterlesen

Odys Winpad 10 Tablets2-in-1-Geräte: Tablet plus Tastatur
Viele Nutzer eines Tablets kommen früher oder später an den Punkt, an dem sie sich doch eine echte Tastatur wünschen würden. Klar, auch auf der virtuellen Tastatur lassen sich alle Eingaben tätigen, doch mit echten Tasten unter den Fingern gehen vor allem längere Texte dann doch etwas schneller von der Hand. Natürlich kann man sich in der heutigen Zeit problemlos externe Tastaturen kaufen, doch wesentlich eleganter sind die Varianten, bei denen die Hersteller die Tastatur schon eingeplant haben und sich Tablet und Tastatur auch miteinander verbinden lassen.

Odys Winpad 10 TabletsDas ist beispielsweise bei den Odys Winpad 10 Tablets der Fall. Wir haben es hier also mit klassischen 2-in-1-Geräten zu tun. Dabei kann das 10,1 Zoll große Display problemlos von der Tastatur entfernt werden, dann steht ein ganz normales Tablet mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln zur Verfügung. Des Weiteren haben die Geräte einen Intel Atom Z3735F Prozessor mit 1,3 GHz pro Kern zu bieten, hinzu kommen 2 GB RAM und 32 GB interner Flashspeicher. Aus technischer Sicht sind die Geräte also prinzipiell gut aufgestellt.

Odys Winpad 10 TabletsWeitere Merkmale der Odys Winpad 10 Tablets
Kunden, die Wert auf eine Tastatur legen, wünschen sich diese oftmals, um mit ihrem Gerät auch berufliche Aufgaben erledigen zu können. Und dafür braucht es natürlich auch ein entsprechendes Betriebssystem – Windows nämlich. Im Falle der Odys Winpad 10 Tablets ist Windows 10 bereits vorinstalliert, man hat hier als Nutzer also alle Möglichkeiten.

Des Weiteren hat Odys auch darauf geachtet, dass die Odys Winpad 10 Geräte unterwegs gut genutzt werden können. Das heißt zunächst einmal, dass die Devices mit einer relativ langen Akkulaufzeit von rund 8 Stunden daherkommen. Zudem fällt auch das Gewicht mit nur 600 Gramm deutlich leichter aus, als das bei einem kompakten Notebook der Fall wäre. Zu den weiteren technischen Daten gehören ein Micro-USB-Anschluss, ein Micro-HDMI-Anschluss sowie WLAN und Bluetooth 4.0.

Auch über zwei Kameras verfügen die Winpad 10 Tablets natürlich, diese lösen mit 2 Megapixeln auf der Rückseite und 2 Megapixeln auf der Vorderseite auf. Einfache Schnappschüsse und Selfies können mit den beiden Kameras also ohne Probleme angefertigt werden. Abschließend lässt sich festhalten, dass die Odys Winpad 10 Serie vor allem mit ihren niedrigen Preisen von gerade einmal 200 Euro besticht. Dass die Hardware bei diesen Preisen nicht extrem leistungsfähig ist, dürfte klar sein. Trotzdem lassen sich mit den Geräten alle wichtigen Aufgaben problemlos erledigen.

Bildmaterial: Copyright © ODYS