1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. ODYS
  5. Odys Wintabs
  6. Odys Windesk 9 plus 3G V2

Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets

Bei den Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets handelt es sich um 2-in-1-Geräte, die zu moderaten Preisen von rund 200 Euro erhältlich sind. Die Geräte können durchaus als mobile Arbeitsstationen angesehen werden, denn dank Windows 10, einer Smart Cover Tastatur und einem geringen Gewicht leisten die Tablets auch und vor allem unterwegs gute Dienste.  Weiterlesen

Odys Windesk 9 plus 3G V2 TabletsVorteile von 2-in-1-Geräten
Der vielleicht größte Vorteil von 2-in-1-Geräten ist ihre Flexibilität. Wer gerade nur ein Tablet benötigt, nutzt nur das Display, wer ein Notebook bzw. Netbook braucht, dockt einfach die im Lieferumfang enthaltene Smart Cover Tastatur an. Ganz egal in welcher Situation man sich befindet, mit 2-in-1-Geräten wie den Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets hat man stets das passende Gerät zur Hand. Darüber hinaus wissen die Devices auch mit einem vergleichsweise geringen Gewicht zu überzeugen und sind deutlich kompakter als ein klassisches Notebook.

Odys Windesk 9 plus 3G V2 TabletsOdys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets: Die Spezifikationen
Im Falle der Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets hat man es als Kunde mit einem Display in der Größe von 8,9 Zoll zu tun. Der Hersteller entscheidet sich hier gegen die sonst übliche Größe von 10,1 Zoll und hat stattdessen eine etwas kompaktere Variante gewählt. Der Bildschirm löst mit 1.280 x 800 Pixeln auf und liefert dank der IPS-Technologie auch bei steilen Blickwinkeln klare und gut ablesbare Bilder. In Sachen Prozessor vertraut Odys auf den Intel Atom Z3735G mit 1,33 GHz pro Kern, der von 1 GB RAM und 32 GB internem Speicherplatz flankiert wird. Dieser interne Speicherplatz kann nachträglich durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitert werden.

Integriertes 3G-Modul und zwei Kameras
Mit den Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets ist man nicht dauerhaft auf ein zur Verfügung stehendes WLAN-Netz angewiesen, denn dank des verbauten 3G-Moduls kann man auch unterwegs jederzeit auf das Internet zugreifen – vorausgesetzt natürlich man hat eine entsprechende SIM-Karte eingelegt.

Auch zwei Kameras spendiert der Hersteller den Geräten, diese lösen jeweils mit 2 Megapixeln auf. So können sowohl einfache Schnappschüsse als auch Selfies gelingen und es ist selbstverständlich möglich, Videotelefonie zu betreiben.

Schlichtes Design und lange Akkulaufzeit
Das Design der Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets ist schlicht und hochwertig, sowohl das Tablet als auch die Smart Cover Tastatur, die das Gerät auf Reisen auch zuverlässig zu schützen weiß, erstrahlen in einem edlen Schwarz. Die Akkulaufzeit beträgt rund 7 Stunden und wird damit in den Augen der meisten Nutzer lang genug ausfallen. Zu den weiteren technischen Daten gehören Bluetooth 4.0, ein microUSB- sowie ein microHDMI-Anschluss.

Fazit: Mit den Odys Windesk 9 plus 3G V2 Tablets erhält man zum fairen Preis von 200 Euro einen mobilen Arbeitsplatz, der gleichermaßen als flexibel und leistungsfähig bezeichnet werden darf. Wer auf der Suche nach einem kompakten 2-in-1-Gerät ist, könnte hier durchaus fündig werden.

Bildmaterial: Copyright © ODYS