1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo TAB
  6. Lenovo TAB 2 A10

Lenovo TAB 2 A10 Tablets

Lenovo lässt dem Kunden bei den eigenen Lenovo TAB 2 A10 Tablets die Wahl, ob er LTE benötigt oder nicht. Prinzipiell kommen die Geräte mit 10,1 Zoll großen Full-HD-Displays, durchschnittlichen technischen Daten und einem ansprechenden Gesamtpaket daher, sodass die Preise von 200 bis 300 Euro insgesamt gerechtfertigt erscheinen.  Weiterlesen

Lenovo TAB 2 A10 TabletsLenovo TAB 2 A10 Tablets mit Full-HD-Displays
Die Lenovo TAB 2 A10 Tablets sind insgesamt in der Mittelklasse einzuordnen, da sie preislich mit etwa 200 bis 300 Euro zu Buche schlagen. In dieser Preisklasse darf man als Kunde natürlich schon gewisse Ansprüche anmelden – und diese Ansprüche versucht der Hersteller zunächst einmal mit einem Full-HD-Display in der Größe von 10,1 Zoll zufriedenzustellen. Zusätzlich wird auf die IPS-Technologie gesetzt, damit man beim Ablesen der Inhalte nicht zu sehr von bestimmten Blickwinkeln abhängig ist.

Lenovo TAB 2 A10 TabletsDie technischen Daten der Lenovo TAB 2 A10 Tablets sollten für ein flüssiges Arbeiten in jedem Fall ausreichen, denn der Hersteller setzt auf einen Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Mediatek und stellt der CPU 2 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher fällt mit 16 GB nicht sonderlich groß aus, allerdings ist es hier ohne Probleme möglich, den Speicherplatz durch das Einsetzen einer microSD-Karte zu erweitern. So sollte schlussendlich genügend Platz für diverse Daten zur Verfügung stehen.

Lenovo TAB 2 A10 TabletsAndroid als Betriebssystem
Ein Blick auf das Betriebssystem verrät, dass die Lenovo TAB 2 A10 Tablets mit Android 4.4 ausgeliefert werden. Diese Version gehört natürlich nicht mehr zu den neusten Ablegern von Googles Betriebssystem, allerdings verspricht Lenovo, direkt nach dem Kauf ein Upgrade auf Android 5.0 anzubieten. Zu den weiteren Spezifikationen der Tablets gehören unter anderem natürlich auch zwei Kameras. Mit der Kamera auf der Rückseite können Fotos mit einer Auflösung von 5 Megapixeln geschossen werden, während auf der Vorderseite 2 Megapixel für Videotelefonie und Selfies bereitstehen.

Optional mit LTE
Je nachdem, ob man mit seinem Lenovo TAB 2 A10 auch unterwegs im Netz surfen möchte, kann man sich für die Variante mit oder ohne LTE entscheiden. Da wird natürlich ein kleiner Aufpreis fällig, doch mit integriertem LTE-Modul ist man nicht immer von einer WLAN-Verbindung oder einem Hotspot abhängig. Apropos WLAN: Hier setzt Lenovo leider nicht auf WLAN-ac, sondern lediglich auf WLAN 802.11 a/b/g/n. Des Weiteren sind Bluetooth 4.0, A-GPS bzw. GPS und ein Micro-USB-Anschluss mit an Bord.

Insgesamt können die TAB 2 A10 Tablets von Lenovo in jedem Fall mit einer langen Akkulaufzeit punkten, diese beträgt ungefähr 10 Stunden. Damit kann man die Geräte natürlich auch dann für längere Zeit nutzen, wenn gerade keine Stromquelle in der Nähe ist. Die Lenovo TAB 2 A10 Serie gibt also ein gutes Gesamtbild ab, was man bei den nicht ganz so günstigen Preisen aber auch erwarten darf.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo