1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pro
  6. HP Pro Slate 12

HP Pro Slate 12 Tablets

Die 12-Zoll-Tablets der Oberklasse aus der HP Pro Slate 12 Serie überzeugen mit flotter ARM-Hardware, einem hochauflösenden Display im 4:3-Format sowie einem extrem schlanken Gehäuse. Optional ist das HP Pro Slate 12 auch mit 3G-Unterstützung erhältlich.  Weiterlesen

HP Pro Slate 12 TabletsSchlank, ungewöhnlicher Formfaktor
Angesichts der immer häufigeren Verbreitung von Breitbild-Notebooks, -Tablets, -und Smartphones bieten die HP Pro Slate 12 Tablets ein seltenes Bild: Ein 4:3-Formfaktor, mit einer Auflösung von 1.600 x 1.200 Bildpunkten, die sich für die Wiedergabe von Videos weniger gut eignet, beim Surfen im Internet oder beim Arbeiten aber eine bessere Übersichtlichkeit bietet, als Full-HD-Displays. Das Gehäuse des 12-Zollers bringt ein Gewicht von 850 Gramm auf die Waage und ist mit einer Tiefe von 7,9 Millimetern zudem sehr schlank. Die Lautsprecher des Tablets befinden sich oberhalb bzw. unterhalb des Displays, Haupteingabegerät ist der Bildschirm, in den ein multitouch-fähiger Touchscreen integriert ist.

HP Pro Slate 12 TabletsFlotte Hardware
Angetrieben werden die Android-Tablets von einem Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor mit vier Kernen und einer Taktfrequenz von bis zu 2,3 GHz pro Kern. Damit erreichen die HP Pro Slate 12 Tablets eine hohe Performance, während der zwei Gigabyte große Arbeitsspeicher auch für ressourcenhungrige Apps ausreichend groß ist. Als Grafikeinheit kommt ein Qualcomm Adreno 330 Chip zum Einsatz, der auch für 3D-Spiele genügend Dampf unter der Haube besitzt. Um die Stromversorgung kümmert sich ein Li-Polymer-Prozessor, wobei das Tablet wohl täglich an die Steckdose muss.

HP Pro Slate 12 TabletsWahlweise mit 3G
In Sachen Ausstattung geben sich die Android-Tablets der HP Pro Slate 12 Reihe spärlicher, als die Windows-Geräte aus eigenem Hause. So ist lediglich Android 4.4 vorinstalliert, auch der Speicher ist nicht erweiterbar und folglich auf die vorinstallierten 32 Gigabyte festgelegt. Optional gibt es das HP Pro Slate 12 mit 3G-Unterstützung, ansonsten kann man mittels Drahtlosnetzwerk im Internet surfen. Bluetooth und NFC wird von allen Geräten der Serie unterstützt. Die Tablets besitzen insgesamt zwei Kameras, von denen die rückwärtige mit acht Megapixeln auflöst und über einen Autofokus verfügt, jedoch wie auch die vordere 2-Megapixel-Kamera ohne LED-Blitz auskommen muss.

Bildmaterial: Copyright © HP