1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pro
  6. HP Pro Slate 10 EE

HP Pro Slate 10 EE Tablets

Das kompakte HP Pro Slate 10 EE ist ein zuverlässiger und vielseitiger kleiner begleiter, der dank ansteckbarem Tastatur-Dock auch als kleine Schreibmaschine genutzt werden kann, wobei die Tastengröße naturgemäß beschränkt ist. Dank optionalem HSPA+-Modul ist man auch abseits von Drahtlosnetzwerken flott im Internet unterwegs.  Weiterlesen

HP Pro Slate 10 EE TabletsLeichtes Universal-Tablet
Mit einer Größe von 280 x 182 Millimetern, was die eines DIN-A4-Blattes übersteigt, ist die Tablet-Einheit des HP Pro Slate 10 EE für ein 7-Zoll-Modell sehr groß. Davon profitieren jedoch Vielschreiber, denn dementsprechend ist auch das Keyboard-Dock breiter und gewährt größere Tasten. Das Gewicht des schwarzfarbenen Slates liegt bei 855 Gramm. Die Auflösung des 7-Zoll-Displays beträgt 1.280 x 800 Bildpunkte, was für ein Tablet dieser Größe gerade noch in Ordnung geht. Ein Full-HD-Display würde eine bessere Übersichtlichkeit gewährleisten.

HP Pro Slate 10 EE TabletsHardware auf Intel-Basis
Als Hauptprozessor kommt beim HP Pro Slate 10 EE Slate ein Intel Atom Z3735F SoC zum Einsatz, der neben vier Prozessorkernen mit einer Taktfrequenz von jeweils 1,33 GHz auch einen Intel HD Graphics Grafikchip besitzt, der DirectX 11 unterstützt, für aktuelle 3D-Spiele aber nicht genügend Performance bietet. Dazu kommt der mit zwei Gigabyte für ein Windows-System relativ kleine Hauptspeicher, der abseits von täglichen Internet- und Medien-Anwendungen wenig Spielraum nach oben lässt.

HP Pro Slate 10 EE TabletsOptionales HSPA+-Modul
Die Größe des Speichers beträgt je nach Modell 16 oder 32 Gigabyte, wobei die HP ProSlate 10 EE Slates zudem per MicroSDHC-Slot um bis zu weitere 32 Gigabyte erweiterbar sind. Auf Wunsch gibt es das Gerät auch mit HSPA+-Modul, wodurch Nutzer, entsprechende SIM-Karte vorausgesetzt, auch Abseits von WLAN-Netzwerken im Internet surfen können und dabei durchaus flott unterwegs sind. Schade, dass die Geräte kein LTE unterstützen, das bei Geräten dieser Preisklasse fast schon Standard ist. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.4 alias KitKat zum Einsatz. Die Slates besitzen zwei Kameras, von denen die rückwärtige mit Autofokus ausgestattet ist und Fotos mit zwei Megapixeln knipst; die vordere bietet 1,3 Megapixel und eignet sich allemal für Videogespräche.

Bildmaterial: Copyright © HP