1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Fujitsu
  5. Fujitsu STYLISTIC
  6. Fujitsu STYLISTIC Q665

Fujitsu STYLISTIC Q665 Tablets

Professionelle Anwender, denen ein 10 Zoll großes Tablet nicht genügt und die zudem Wert auf eine abnehmbare Tastatur legen, könnten an den Fujitsu STYLISTIC Q665 Notebooks Gefallen finden. Der Hersteller setzt hier nämlich auf ein 11,6-Zoll-Display und kombiniert es mit leistungsstarken und effizienten Prozessoren der Intel Core M Reihe.  Weiterlesen

Fujitsu STYLISTIC Q665 TabletsVielseitige Fujitsu STYLISTIC Q665 Notebooks
Die Fujitsu STYLISTIC Q665 Notebooks sind nicht primär für den normalen Anwender gedacht, vielmehr sieht der Hersteller diese Geräte wohl im Business-Bereich. Das machen schon die Preise der 2-in-1-Geräte deutlich, denn es werden für ein entsprechendes Modell weit mehr als 1.000 Euro fällig. Wer bereit ist diesen Preis zu zahlen, erhält aber ein effizientes, leises und vielseitiges Gerät, das sowohl als Tablet als auch als Notebook eingesetzt werden kann.

Fujitsu STYLISTIC Q665 TabletsBei den Fujitsu STYLISTIC Q665 Notebooks handelt es sich wie gerade erwähnt um sogenannte 2-in-1-Geräte, das heißt der Hersteller liefert hier eine abnehmbare Tastatur mit. Gleichzeitig können die Geräte auch mit einer Docking-Station zur Erweiterung der Anschlussmöglichkeiten verbunden werden, genauso wie ein Stylus zum Lieferumfang gehört. Das heißt man muss den Touchscreen nicht immer zwingend mit dem Finger bedienen. Das 11,6 Zoll große Display löst im Übrigen mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und dank der IPS-Oberfläche können Inhalte stets gut abgelesen werden.

Fujitsu STYLISTIC Q665 TabletsEffiziente Intel Core M Prozessoren
Die Fujitsu STYLISTIC Q665 Notebooks dürfen durchaus als effizient bezeichnet werden, was man den verbauten Intel Core M Prozessoren zu verdanken hat. Diese sorgen des Weiteren dafür, dass keine Lüfter verbaut werden müssen und die Geräte nahezu lautlos arbeiten. Zu den weiteren technischen Daten gehören eine Intel-Grafikeinheit und 8 GB RAM, die von einer SSD-Festplatte ergänzt werden. Diese Kombination sollte insgesamt in jedem Fall die nötige Power für diverse Anwendungen leisten.

Da es sich bei den Q665 Geräten irgendwie auch um Tablets handelt, setzt Fujitsu auf zwei Kameras, die auf Vorder- und Rückseite untergebracht werden. Diese haben zwar nicht extrem viele Megapixel zu bieten, doch für einfache Schnappschüsse reichen die vorhandenen Auflösungen definitiv aus. Die Hauptkamera arbeitet nämlich mit 5 Megapixeln, während das Pendant auf der Vorderseite auf 2 Megapixel kommt. Hinzu gesellen sich auch ein SIM-Karten-Steckplatz und ein LTE-Modul, sodass man als Nutzer niemals auf den schnellen Zugang zum Internet verzichten muss.

Wer mehr als 1.000 Euro in ein 2-in-1-Gerät investiert, der tut das natürlich auch, um ein möglichst leichtes und mobiles Gerät zu erhalten – ansonsten könnte man ja einfach zu einem klassischen Notebook greifen. Doch das nur 750 Gramm schwere Gewicht und die 12 Stunden lange Akkulaufzeit der Q665 Notebooks sprechen dann eben doch für sich. Das Design der Fujitsu STYLISTIC Q665 Notebooks wirkt funktional und hochwertig und Anschlussmöglichkeiten wie USB 3.0, HDMI und NFC runden die Spezifikationen der Geräte ab.

Bildmaterial: Copyright © Fujitsu