1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Amazon
  5. Amazon Kindle
  6. Amazon Kindle Fire HD

Amazon Kindle Fire HD Tablets

Mit dem Amazon Kindle Fire HD präsentiert der amerikanische Online-Händler einen preisgünstigen Androiden mit einer gehobenen Ausstattung. Der Tablet-PC kommt im Miniformat in zwei Speicherausführungen.  Weiterlesen

Amazon Kindle Fire HD TabletsGutes Display
Das Amazon Kindle Fire HD bietet eine kompakte Bauform. Daher muss sich der Nutzer mit einer sieben Zoll großen Anzeigefläche begnügen. Auf der lassen sich aber für eine gute Lesbarkeit 1.280 x 800 Bildpunkte darstellen. Dank Polarisationsfilter und Anti-Glare-Technologie bietet das Display gute Kontraste und einen großen Blickwinkel. Über 16 Millionen Farben lassen sich auf dem Bildschirm des Tablet-PCs darstellen. Die Pixeldichte liegt bei 216 Bildpunkten pro Zoll.

Amazon Kindle Fire HD TabletsSolide Leistung
Prozessorseitig ist das Amazon Kindle Fire HD mit einem Texas Instruments OMAP 4460 ausgestattet. Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkeren, die jeweils eine Taktfrequenz von 1,2 GHz leisten und dem Flachrechner in Kombination mit 1.024 MB Arbeitsspeicher das nötige Arbeitstempo verschaffen. Die Ausstattung mit Flash-Speicher ist modellabhängig und liegt bei 16 bzw. 32 GB. Eine Erweiterung des Speichers über eine Speicherkarte ist nicht vorgesehen.

Reichlich Ausstattung
Eine bis zu 40 Prozent schnellere WLAN-Anbindung verspricht Amazon für das Amazon Kindle Fire HD durch den Einsatz von Dualband-WLAN mit zwei Antennen. Der Trick: Ist das 2,4 GHz-Frequenzband durch andere Tablets oder beispielsweise Babyfones, die in derselben Bandbreite arbeiten, überlastet, schaltet der Tablet-PC automatisch auf die WLAN-Frequenz 5 GHz um. Grundlegend steht das drahtlose Netzwerk nach dem schnellen Standard 802.11 n zur Verfügung. Auch ein Micro-HDMI-Port findet sich am Gehäuse.

Bildmaterial: Copyright © Amazon