1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. ZTE
  5. ZTE Blade
  6. ZTE Blade V7 Lite

ZTE Blade V7 Lite Smartphones

Die ZTE Blade V7 Lite Smartphones werden vom Hersteller zum unschlagbaren Preis von etwa 150 Euro angeboten. Trotz des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses muss man aber nicht auf eine gute Ausstattung verzichten. Bestückt sind die Geräte mit einem 5 Zoll großen Display, Android 6.0 Marshmallow, einer 12-Megapixel-Kamera und LTE.  Weiterlesen

ZTE Blade V7 Lite SmartphonesZTE Blade V7 Lite Smartphones für wenig Geld
Viele Hersteller bieten inzwischen günstigere „Lite-Versionen“ ihrer großen Flaggschiffe an, die dann für relativ wenig Geld vertrieben werden. Im Gegenzug werden hier und da ein paar Funktionen entfernt, außerdem wird auf weniger leistungsfähige Hardware gesetzt – doch im Kern erkennt man nach wie vor, dass ein ansprechendes Gesamtpaket im Gehäuse der günstigen Smartphones steckt.

ZTE Blade V7 Lite SmartphonesDas ist auch bei den ZTE Blade V7 Lite Smartphones der Fall. Angeboten werden die Geräte für lediglich 150 Euro und die technischen Daten, die man im Gegenzug als Kunde erhält, lesen sich auf dem Papier wirklich gut. Zunächst einmal haben die Devices nämlich ein 5 Zoll großes Display zu bieten, welches mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln arbeitet. Zudem setzt der Hersteller hier auf die IPS-Technologie, sodass die Inhalte auch aus etwas steileren Betrachtungswinkeln noch gut abgelesen werden können. In Sachen Hardware vertraut man auf einen einfachen Quad-Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek, welcher von 2 GB RAM unterstützt wird.

ZTE Blade V7 Lite SmartphonesKameras mit hohen Auflösungen
Der interne Speicher der ZTE Blade V7 Lite Smartphones beläuft sich auf 16 GB und kann nachträglich noch durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitert werden. Als Highlights der Geräte dürfen mit Sicherheit die beiden Kameras bezeichnet werden, die jeweils mit einer hohen Auflösung punkten können. Konkret löst die Hauptkamera auf der Rückseite mit 13 Megapixeln auf, während das Pendant auf der Vorderseite 8 Megapixel zu bieten hat. Blitz und Autofokus sind ebenfalls mit an Bord, Videos werden außerdem mit maximal 2,1 Megapixeln aufgezeichnet.

Gehäuse aus Aluminium & LTE
Das Gehäuse der ZTE Blade V7 Lite Smartphones wirkt nicht nur optisch ansprechend, sondern darf durchaus auch als hochwertig bezeichnet werden – denn der Hersteller setzt hier teilweise auf Aluminium als Material. Zu den weiteren technischen Daten gehört unter anderem ein Fingerabdrucksensor, zudem ist auch LTE mit von der Partie. Man muss als Nutzer unterwegs also nicht auf den schnellen Zugang zum Internet verzichten. Der Akku der Mobiltelefone ist insgesamt 2.500 mAh groß, das Gewicht der Devices beläuft sich auf 135 Gramm.

Auf dem Papier punkten die ZTE Blade V7 Lite Smartphones also mit einer tollen Ausstattung und einem fairen Preis. Als Nutzer muss man sich allerdings darüber im Klaren sein, dass es durchaus Schwächen geben kann, die beim Betrachten der Spezifikationen nicht direkt sichtbar werden. So kann beispielsweise das Display etwas dunkler sein als bei einem teureren Smartphone. Doch selbst diese Schwächen wird man in Anbetracht der niedrigen Preise gut verschmerzen können.

Bildmaterial: Copyright © ZTE