1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. ZTE
  5. ZTE Grand Memo

Smartphones der Modellreihe ZTE Grand Memo

Die ZTE Grand Memo Reihe zeichnet sich besonders durch Geräte mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis aus. Der chinesische Hersteller legt mit den Phablets dieser Modellreihe interessante Gesamtpakete vor, die den einen oder anderen Käufer bereits von der Marke überzeugen konnten. Das Design ist optisch schlicht gehalten und dementsprechend wird auch auf individuelle Noten oder Erkennungsmerkmale verzichtet. Die Geräte sollen in ihrer Handhabung gute Werte erzielen und mit ihrer schieren Leistungsfähigkeit überzeugen. Die gute Verarbeitung leidet unter den ambitionierten Preisen dabei keineswegs. Als Betriebssystem setzt ZTE bei diesen großen Phablets auf Google Android 4.1 Jelly Bean und aufwärts.

Die Hardwarekomponenten sind allesamt auf der jeweiligen Höhe der Zeit, was sich anhand der verbauten Quad-Core Prozessoren, ihren integrierten Grafiklösungen und dem üppig ausfallenden Arbeitsspeicher schnell erkennen lässt. Die internen Speicher der Geräte fallen in ihrer Höhe ansprechend aus, ohne jedoch sämtliche Wünsche zu erfüllen. Dies bleibt auch bei den Phablets der ZTE Grand Memo Reihe den SD-Karten vorbehalten die eine Unmenge an unverzichtbarer Musik fassen. oder noch mehr Platz für Bilder sowie sonstige mediale Inhalte zur Verfügung stellen können. Die großen Displays lösen in ansprechenden Dimensionen auf, ohne jedoch in das High-End-Segment vorzustoßen. Diesbezüglich wurde behutsam der Rotstift angesetzt, was jedoch nicht weiter störend auffällt und somit als gelungene Einsparmaßnahme angesehen werden kann.

Auch im Hinblick auf die Ausstattung der Geräte der ZTE Grand Memo Reihe lässt sich nur wenig aussetzten. Zwei Kameras sind in den Phablets enthalten wobei die Primärkamera zweistellige Megapixel-Dimensionen annimmt und zu guten Schnappschüssen in der Lage ist. Neueste Standards sind mit A-GPS, WLAN 802.11 ac, DLNA oder Bluetooth 4.0 ebenfalls in den Geräten vorhanden. Die äußerst kräftig ausfallenden Akkus können die durchaus leichten Vertreter dieser Phablet-Generationen sicher durch den Alltag bringen und müssen auch nicht jeden Tag geladen werden. Trotz der Fokussierung auf einen fast unschlagbaren Preis nehmen die Dimensionen dieser Geräte nicht zu wuchtige Ausmaße an.