1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony Xperia
  6. Sony Xperia Z5

Sony Xperia Z5 Smartphones

Die Sony Xperia Z5 Smartphones haben ein Display in der Größe von 5,2 Zoll zu bieten, die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Insgesamt dürfen die Geräte ohne Zweifel als High-End-Produkte bezeichnet werden, was unter anderem mit dem verbauten Snapdragon 810 Prozessor zusammenhängt. Die Preise liegen bei rund 700 Euro.  Weiterlesen

Sony Xperia Z5 SmartphonesSony Xperia Z5 Smartphones mit Full-HD-Display
Die Sony Xperia Z5 Smartphones sind zwar seit der Einführung der Sony Xperia Z5 Premium Smartphones nicht mehr die alleinigen Flaggschiffe im Sony Sortiment, trotzdem haben wir es hier natürlich nach wie vor mit absoluten High-End-Produkten zu tun. Sony setzt bei den Z5 Smartphones auf ein Display in der Größe von 5,2 Zoll. Damit sind die Geräte etwas kompakter als das bei der Konkurrenz, die häufig auf ein 5,5-Zoll-Display setzt, der Fall ist. Die Auflösung des Displays liegt wie bei der vorherigen Generation auch bei 1.920 x 1.080 Pixeln – das wird nach wie vor von den meisten Nutzern als völlig ausreichend empfunden.

Sony Xperia Z5 SmartphonesDie Hardware der Geräte
Unter der Haube der Sony Xperia Z5 Smartphones werkelt ein Snapdragon 810 Prozessor aus dem Hause Qualcomm, der acht Kerne mit jeweils 2.0 GHz zu bieten hat. Flankiert wird die CPU von insgesamt 3 GB Arbeitsspeicher und einem 32 GB großen internen Speicher. Verschiedene Modelle mit mehr oder weniger Speicherplatz zu unterschiedlichen Preisen hat Sony bei den Z5 Smartphones nicht im Angebot, es gibt lediglich das Modell mit 32 GB, das aber mithilfe einer microSD-Karte auch mit zusätzlichem Speicherplatz versehen werden kann.

Sony Xperia Z5 SmartphonesHochauflösende Kameras
Die Sony Smartphones sind unter anderem bekannt für ihre erstklassigen Kameras und auch die Sony Xperia Z5 Smartphones enttäuschen die Kunden in dieser Hinsicht nicht. Denn während der Sensor auf der Rückseite der Geräte mit 23 Megapixeln auflöst, kommt das Pendant auf der Vorderseite auf eine Auflösung von 5,1 Megapixeln. Der Autofokus soll nach Angaben des Herstellers extrem schnell sein und in nur 0,03 Sekunden scharfstellen. Die Hauptkamera arbeitet darüber hinaus auch mit einem Bildstabilisator und selbstverständlich können auch Videos in 4K aufgenommen werden.

Sonstige Spezifikationen
Die gegen Staub und Wasser geschützten Geräte verfügen des Weiteren auch über einen Fingerabdrucksensor und arbeiten mit einem 2.900-mAh-Akku. Das Gewicht liegt bei 157 Gramm und mit einer Dicke von 7,5 Millimetern sind die Geräte insgesamt angenehm flach. Abgerundet werden die technischen Daten durch LTE, Bluetooth 4.1 und a-GPS. Sony setzt auf Android 5.1 als Betriebssystem und selbstverständlich sind die rund 700 Euro teuren Smartphones in verschiedenen Farben erhältlich. Wer Gefallen an den Sony Xperia Geräten gefunden hat, sich aber ein größeres oder kleineres Display wünscht, kann und sollte auch einen Blick auf die Sony Xperia Z5 Premium und die Sony Xperia Z5 Compact Smartphones werfen.

Bildmaterial: Copyright © Sony