1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony Xperia
  6. Sony Xperia X

Sony Xperia X Smartphones

Mit den Xperia X Smartphones hat Sony im Frühjahr 2016 eine neue Modellreihe vorgestellt, die den High-End-Markt bedienen soll. Zu den Highlights der Serie gehört ein kompaktes Design mit nahtloser Metallrückseite sowie eine herausragende Kamera samt einer Auflösung von 23 Megapixeln inklusive prädiktivem Autofokus.  Weiterlesen

Sony Xperia X SmartphonesNach Z kommt X, zumindest in Sonys Alphabet. Die neuen Xperia X Smartphones ersetzen nach drei Jahren die bekannte Xperia Z-Reihe und konkurrieren in der Smartphone-Oberklasse mit Apples iPhone-Reihe oder den Galaxy S-Smartphones von Samsung. Auf technischer Seite setzt der japanische Hersteller auf bewährte Hardware und verbaut in den Xperia X Smartphones einen Snapdragon 650 von Qualcomm. Dieser Prozessor besitzt sechs Kerne, kann auf maximal 1,8 GHz hochtakten und wird von 3 GB RAM unterstützt. Im Alltag wird somit eine flotte Arbeitsgeschwindigkeit ohne Ruckler garantiert, auch wenn das Gespann aus SoC und Arbeitsspeicher nicht ganz an die Performance der High-End-Konkurrenz von Apple, Samsung und Co. heranreichen kann.

Sony Xperia X SmartphonesXperia X Smartphones: Kompakte Größe
Der 32 GB umfassende Festspeicher bietet genügend Platz für Fotos, Musik und andere Inhalte und lässt sich bei Bedarf durch den Einsatz einer microSD-Karte erweitern. Mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll hat sich Sony bei den Xperia X Smartphones für einen praktischen Kompromiss entschieden. Einerseits ist der in Full HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflösendeBildschirm groß genug, um sämtliche Inhalte bequem darzustellen und auch mal als Kino im Hosentaschenformat herzuhalten. Auf der anderen Seite ermöglicht das 5-Zoll-Display ein kompaktes Äußeres, das mit Maßen von 143 x 69 x 7,7 mm auch problemlos in einer Hand zu halten ist. Über und unter dem Bildschirm sind Frontlautsprecher für optimalen Sound angebracht. Softwaretechnisch laufen die Xperia X Smartphones auf dem Android-Betriebssystem von Google in Version 6.0. Damit erhalten Käufer den Zugang zu Millionen von Apps und Spielen.

Sony Xperia X SmartphonesXperia X Smartphones mit herausragender Kamera
Typisch für Sony ist die ausgezeichnete Kamera, die auch in den Xperia X Smartphones zum Einsatz kommt. Basis ist der moderne Exmor RS-Sensor des Herstellers, der über eine Auflösung von 23 Megapixeln verfügt und darüber hinaus mit einem prädiktivem Autofokus glänzen kann. In weniger als 0,6 Sekunden stellt der Autofokus scharf, womit sich auch spontane Momente schnell festhalten lassen. Die so beliebten Selfies übernimmt eine 13 Megapixel starke Kamera an der Front, die auch unter schlechten Lichtverhältnissen noch ansehnliche Selbstportraits zustandebringt.

Äußerlich bieten die Xperia X Smartphones ein dezentes Design und kommen wahlweise in den Farben Weiß, Graphit-Schwarz, Lime-Gold oder Rosé-Gold daher. Die nahtlose Metallrückseite wird in der Mitte vom Xperia-Schriftzug verziert. Abgerundete Kanten beherbergen nicht nur einen Powerbutton mit integriertem Fingerabdruckscanner sowie eine Kamerataste, sondern sorgen außerdem dafür, dass die Xperia X Smartphones exzellent in der Hand liegen.

Wer dem „Bigger is Better“-Trend der vergangenen Jahre skeptisch gegenübersteht und sein Smartphone auch problemlos mit einer Hand bedienen möchte, findet in Sonys Xperia X-Serie den passenden mobilen Begleiter. Die herausragende Kamera und das edle Design unterstreichen Sonys Ansprüche in der Smartphone-Oberklasse.

Bildmaterial: Copyright © Sony