Sony Xperia M Smartphones

Autor: , Dienstag 25. Juni 2013, 16:18

Das „M“ steht für Mittelklasse. Das jedenfalls könnte man meinen, wenn man auf das Datenblatt des Sony Xperia M schaut. Doch auch das Design des Dual-Core-Smartphones überzeugt im Sony-typisch kantigen Look.

Elegantes Design
Smartphones werden immer schlanker. So misst das Sony Xperia M in der Dicke lediglich 9,3 Millimeter und ist damit ein echter Hosentaschenschmeichler. Das geringe Gewicht von 124 Gramm lässt das Gerät gut in der Hand liegen, die klar definierten Kanten sind ein typisches Markenzeichen von Sony-Smartphones und bieten eine erfreuliche Abwechslung zu den rundlichen Smartphones von Samsung und Co. Abgesehen von den eher klassischen Farbvarianten schwarz und weiß gibt es das Smartphone auch in den eher ungewöhnlichen Farbtönen gelb und lila. Das Display ist mit seiner Größe von vier Zoll nicht zu klein, aber auch nicht überdimensioniert, so dass sich das Gerät auch einhändig benutzen lässt.

Gute Leistung
Das günstige Sony Xperia M ist mit einem Qualcomm MSM 8227 Snapdragon ausgestattet, einem system on a chip bestehend aus einem Dual-Core-Prozessor mit 1,0 GHz pro Kern und einem Adreno 305 Grafikchip. Zusammen mit dem 1 GB großen Arbeitsspeicher bietet das Smartphone eine ordentliche Performance und bewältigt sowohl einfachere Aufgaben als auch rechenintensivere Anwendungen wie Spiele recht gut. Dank des großen Arbeitsspeichers laufen auch speicherhungrige Apps problemlos.

Tolle Ausstattung
Der vier Zoll große Bildschirm des Sony Xperia M löst mit guten 854 x 480 Bildpunkten auf, eine Auflösung, die man in dieser Preisklasse häufig findet und die eine ordentliche Bildqualität garantiert. Eingaben nimmt der kapazitive Touchscreen entgegen. Hobbyfotografen freuen sich über die 5-Megapixel-Kamera, die zudem über einen LED-Blitz verfügt und sich deshalb auch für Partyschnappschüsse eignet. Eine zweite Kamera löst in VGA-Auflösung auf und eignet sich insbesondere für Videogespräche. Videos zeichnet das Smartphone übrigens in HD-ready-Auflösung auf. Bluetooth 4.0 steht als drahtloser Kommunikationsmechanismus zur Verfügung, der nicht nur Daten verschickt, sondern auch mit einem kabellosen Headset kommunizieren kann. Vier Gigabyte interner Speicher lassen sich mittels des Micro-SD-Kartenslots erweitern, um bis zu 32 Gigabyte. Das Smartphone nutzt Google Android 4.1 alias Jelly Bean.

Bildmaterial: Copyright © Sony

7 Sony Xperia M Smartphones

7 Sony Xperia M Smartphones

Artikel unserer Redaktion über Sony Xperia M Smartphones