1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony Xperia
  6. Sony Xperia E5

Sony Xperia E5 Smartphones

Mit den im Mai 2016 vorgestellten Sony Xperia E5 Smartphones nimmt Sony die Einsteiger-Klasse ins Visier. Die Geräte überzeugen mit guter Hardware und haben erstklassige Kameras zu bieten. Außerdem wird auch LTE unterstützt und die Geräte sind darüber hinaus mit einer neuen Android-Version ausgestattet.  Weiterlesen

Sony Xperia E5 SmartphonesGünstige Sony Xperia E5 Smartphones
In der ersten Jahreshälfte hat Sony das eigene Smartphone-Portfolio ein wenig umstrukturiert. Einzelne Smartphone-Serien wurden gestrichen, neue Modellreihen wie die der Xperia X Smartphones kamen hinzu und mit den im Mai 2016 eingeführten Sony Xperia E5 Smartphones möchte Sony in erster Linie Einsteiger ansprechen. Die Geräte sind nämlich mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 200 Euro vorgestellt worden, dementsprechend kann man sie ohne Frage als preiswert bezeichnen.

Sony Xperia E5 SmartphonesAlle technischen Daten auf einen Blick
Das Display der Sony Xperia E5 Smartphones kommt auf eine Größe von 5 Zoll. Die Auflösung beträgt hier 1.280 x 720 Pixel, außerdem vertraut der Hersteller auf die IPS-Technologie. Diese sorgt dafür, dass keine allzu große Blickwinkelabhängigkeit besteht und die Inhalte auch noch von schräg oben oder unten gut abgelesen werden können. Angetrieben werden die Devices von einem MediaTek MT6735 Prozessor. Dieser gehört sicherlich nicht zu den leistungsfähigsten CPUs auf dem Markt, doch er bringt in jedem Fall genügend Leistung für alle alltäglichen Apps und Anwendungen mit. Unterstützt wird der Prozessor von 1,5 GB Arbeitsspeicher und einem internen Speicher in der Größe von 16 GB. Dieser kann auch nachträglich noch durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitert werden. So sollte dann schlussendlich eine ausreichende Menge an Speicherplatz für Musik, Fotos und sonstige Daten zur Verfügung stehen.

Sony Xperia E5 SmartphonesKameras mit 13 und 5 Megapixeln
Sonys Smartphones zeichnen sich seit vielen Jahren durch erstklassige Kameras aus. Da bilden auch die Sony Xperia E5 Smartphones keine Ausnahme, denn sie kommen mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera und einer 5-Megapixel-Frontkamera daher. Zudem steht auf der Rückseite auch ein Blitz zur Verfügung. Insgesamt sollten hier also erstklassige Fotos und Selfies gelingen können. Das Gewicht der Mobiltelefone beläuft sich auf insgesamt 147 Gramm, das Design wirkt schlicht und hochwertig. Das Gehäuse der Devices wird zu großen Teilen aus Kunststoff gefertigt, mit langlebigeren Materialien darf man in dieser Preisklasse noch nicht rechnen.

LTE und weitere Merkmale
Dank LTE ist man mit den Sony Xperia E5 Smartphones zu jedem Zeitpunkt schnell im Netz unterwegs. Außerdem stehen auch WLAN, Bluetooth 4.1, NFC und GPS zur Verfügung. Der 2.300 mAh starke Akku sorgt des Weiteren dafür, dass die Geräte eine maximale Sprechzeit von 11,3 Stunden vorweisen können. Zudem unterscheiden sie sich von einigen anderen Smartphones in dieser Preisklasse durch eine neue Android-Version – konkret kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Somit hat man selbstverständlich auch Zugang zum Google Play Store und kann unkomplizierte jede Menge Apps installieren.

Bildmaterial: Copyright © Sony