1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy
  6. Samsung Galaxy S7 Edge

Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones

Bei den Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones handelt es sich um die Schwesternmodelle der Galaxy S7 Smartphones, die im Februar 2016 vorgestellt wurden. Im Vergleich zum S7 gibt es einige wenige Unterschiede: So ist das Display mit 5,5 Zoll beispielsweise etwas größer und zusätzlich leicht gebogen, die sonstigen technischen Daten sind aber größtenteils identisch.  Weiterlesen

Samsung Galaxy S7 Edge SmartphonesSamsung Galaxy S7 Edge Smartphones mit gebogenen Displays
Da Samsung schon zuletzt auf zwei verschiedene Versionen seines Flaggschiffs gesetzt hatte, war auch im Jahr 2016 wieder klar, dass es zwei Varianten des Galaxy S7 geben würde. Bei den Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones handelt es sich um die etwas größere Devices, die nicht mit einem Display in der Größe von 5,1 Zoll daherkommen, sondern vielmehr ein 5,5 Zoll großes Panel zu bieten haben. Die Auflösung der von Gorilla Glas 4 geschützten AMOLED-Displays beträgt 2.560 x 1.440, die Darstellungen sollten also wirklich erstklassig sein.

Samsung Galaxy S7 Edge SmartphonesEine der größten Besonderheiten der Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones ist mit Sicherheit das an den Rändern leicht gebogene Curved Display. Hier schafft Samsung nicht nur einen besonders schicken Look, sondern nutzt die zur Verfügung stehende Fläche auch nahezu perfekt aus. Ansonsten besteht das Gehäuse aus hochwertigen Materialien wie Glas und Aluminium.

Samsung Galaxy S7 Edge SmartphonesVersionen mit unterschiedlichen Prozessoren
Die Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones kommen in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Prozessoren auf den Markt, auch das ist ein Schachzug, den man bereits von Samsung kennt. Und so kommen einige in den Genuss eines Exynos 8890 Prozessors, während sich andere über den Snapdragon 820 Octa-Core-SoC freuen dürfen. Beide CPUs gehören ohne Frage zu den leistungsfähigsten Modellen auf den Markt und die Tatsache, dass sie von insgesamt 4 GB RAM unterstützt werden, sorgt dafür, dass die Galaxy S7 Edge Smartphones mit jeder Menge Leistung aufwarten können.

Weitere technische Daten
Der interne Speicher der Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones ist wahlweise 32 oder 64 GB groß und lässt sich durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitern. Der Akku fällt insgesamt etwas größer aus als beim Schwesternmodell, er hat nämlich eine Kapazität von 3.600 mAh zu bieten. In Sachen Kameras gibt es keine Unterschiede zu den S7 Smartphones, hier kommen ebenfalls die Hauptkamera mit 12 Megapixeln und die Frontkamera mit 5 Megapixeln zum Einsatz. Die geringen Auflösungen sorgen dafür, dass die einzelnen Pixel relativ groß ausfallen und so eine bessere Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen erzeugen können. Auch die Blenden von je f/1.7 sowie der Dual-Pixel-Autofokus der rückwärtigen Kamera tragen hier ihren Teil bei.

Abgerundet werden die technischen Daten der Devices durch WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.2, LTE, Android 6.0.1 Marshmallow, NFC, Fast Charging, Wireless Charging und eine Micro-USB-Schnittstelle. Wer eines der Samsung Galaxy S7 Edge Smartphones erwerben möchte, muss mit Preisen von etwa 800 Euro rechnen. Zur Verfügung stehen verschiedene Farben wie zum Beispiel Gold, Schwarz und Weiß.

Bildmaterial: Copyright © Samsung