1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy
  6. Samsung Galaxy Note 4

Samsung Galaxy Note 4 Smartphones

Das Samsung Galaxy Note 4 betritt die Bühne. Mehr Leistung, höhere Auflösung und noch mehr Sensoren, die nun auch wichtige Körperwerte des Nutzers messen können – all dies bietet die neue Version des Phablets. Insgesamt bleibt somit nur die Frage, ob man sich denn wirklich jedes Jahr die aktuellste Variante eines Geräts anschaffen muss, wenn dessen allgemeiner Funktionsumfang sich nur marginal verändert.  Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4 SmartphonesSatte Leistung
Das Samsung Galaxy Note 4 kommt mit der feinsten und aktuell schnellsten Hardware daher, die der Markt zu bieten hat. Der Qualcomm Snapdragon 805 (APQ8084) Quad-Core-Prozessor rechnet mit wahnsinnigen 2.7 GHz und bringt eine Qualcomm Adreno 420 Grafikeinheit mit, die jedes Spiel zum optischen Genuss werden lässt. Der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB nicht nur zukunftssicher, sondern erlaubt auch maximales Multitasking. Der interne Speicher fährt indes 32 GB auf und muss daher nicht in jedem Fall per Kartenleser vergrößert werden. Das aktuelle Google Android 4.4.4 KitKat läuft auf dem Highend-Smartphone zuverlässig, sollte dann aber auch schnell nach Erscheinen von Google Android 5.0 L abgelöst werden. Insgesamt benötigen aber sicherlich nur sehr wenige Nutzer die brachiale Leistungsfähigkeit des Modells.

Samsung Galaxy Note 4 SmartphonesBeindruckendes Display
Das 5.7 Zoll große Display des Samsung Galaxy Note 4 kommt mit der ultrahohen Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten daher und passt dennoch in eine Hosentasche. Die Darstellungen sind äußerst detailliert, Farben wirken kräftig und die Helligkeitswerte überzeugen auch aus ungünstigen Blickwinkeln. Corning Gorilla-Glas 3 schützt den Bildschirm derweil vor Kratzern und der berüchtigten „Splitter-App“. Das Smartphone ist sehr flach und mit 176 Gramm vergleichsweise leicht, wenn man seine Größe berücksichtigt. Die Kombination aus Aluminium und Leder funktioniert abermals hervorragend und hinterlässt einen hochwertigen Eindruck. Der Digital Pen ist für handschriftliche Eingaben im Lieferumfang enthalten.

Samsung Galaxy Note 4 SmartphonesDer Arzt in der Hosentasche
Die Ausstattung des Samsung Galaxy Note 4 ist natürlich standesgemäß und lässt keine aktuelle Schnittstelle vermissen. Beide Kameras überzeugen zunächst mit ihren Auflösungen von 3.7 und 15.8 Megapixeln und auch die Videoauflösung ist mit 8.3 Megapixeln wirklich sehr hoch. LTE/4G wird natürlich ebenso unterstützt, wie NFC, ANT+, MHL, UPnP und DLNA. A-GPS, WLAN und Bluetooth runden die Kommunikationsmöglichkeiten des Smartphones mit der digitalen Umwelt derweil ab und auch ein Infrarot-Modul ist mit dabei. Das Gerät verfügt des Weiteren über einen Fingerabdruckleser, einen Pulsmesser und ist auch in der Lage die Sauerstoffsättigung im Blut zu messen. Die Erweiterung um medizinische Sensoren wird dabei den Funktions- und Überwachungsumfang solcher Geräte in den nächsten Jahren mit Sicherheit drastisch erhöhen.

Bildmaterial: Copyright © Samsung