1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Motorola
  5. Motorola Moto
  6. Motorola Moto X Play

Motorola Moto X Play Smartphones

Die Motorola Moto X Play Smartphones bestechen mit einer langen Akkulaufzeit und einem wasserabweisendem Design. Wie der Name „Play“ bereits erahnen lässt, sind die Geräte somit für viele verschiedene Einsatzorte geeignet. Die Hardware-Ausstattung kann sich ebenfalls sehen lassen.  Weiterlesen

Motorola Moto X Play SmartphonesDer zu Lenovo gehörende Hersteller Motorola bietet inzwischen ein recht breit gefächertes Geräteportfolio. Von Smartwatches wie der Moto 360 oder den preiswerten Moto G Smartphones bis hin zu Oberklasse-Geräten wie dem Moto X dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Flaggschiff-Smartphones der Moto X Familie, die es inzwischen bereits in der zweiten Generation gibt, wurden mit der Moto X Play Serie nun in einer weiteren Ausführung lanciert, die in Bezug auf die Hardware-Ausstattung weniger als weitere Modellvariante, sondern vielmehr als Nachfolger des Moto X betrachtet werden kann.

Motorola Moto X Play SmartphonesMotorola Moto X Play Smartphones mit langer Akkulaufzeit
Eines der wesentlichen Verkaufsargumente für die Motorola Moto X Play Smartphones dürfte die Akkulaufzeit sein. Dank einem überdurchschnittlich bemessenem Akku mit einer Kapazität von 3630 mAh erreichen die Smartphones laut Hersteller eine Laufzeit von 48 Stunden. Wenngleich man im Hinterkopf behalten sollte, dass dieser Wert je nach Intensität der Nutzung stark abweichen kann, ist diese Laufzeit im Vergleich zur Konkurrenz eine Ansage. Gerade in Zeiten, in denen Prozessoren und Displays immer größer, stärker und besser werden, während die Akkutechnologie förmlich auf der Strecke bleibt, dürfte der Akku der Motorola Moto X Play Smartphones für den ein oder anderen Nutzer äußerst interessant sein. An zweiter Stelle der Verkaufsargumente steht das wasserabweisende Gehäuse, welches das Smartphone vor vor Spritzwasser oder leichtem Regen schützen soll. Komplett wasserdicht, wie man es von anderen Smartphones kennt, sind die Moto X Play Smartphones hingegen nicht.

Motorola Moto X Play SmartphonesAuch die sonstigen Eigenschaften der Motorola Moto X Play Smartphones können sich sehen lassen: Unter der Haube werkelt stets ein Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, der von 2 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Das Display misst 5,5-Zoll in der Diagonale und bietet eine Full-HD-Auflösung. Außerdem wird die Bildfläche dank Corning Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt. Für eigene Daten gibt es 16 oder 32 GB Speicher. Auf der Rückseite befindet sich weiterhin eine 21 Megapixel Kamera mit Dual-LED-Blitz, während auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Knipse für Videotelefonie und Selfie-Aufnahmen verbaut wurde. Die üblichen Standards, wie WLAN, Bluetooth 4.0, GPS, NFC und LTE sind selbstverständlich ebenfalls Teil der Ausstattung. Als Betriebssystem ist bereits das neueste Android 5.1.1 Lollipop vorinstalliert – wie von der Ex-Google-Tochter Motorola gewohnt, frei von sämtlichen Oberflächen oder Veränderungen, um einen optimalen Betrieb gewährleisten zu können.

Faire Preise für High End Smartphones
Die Preise für die Moto X Play Smartphones aus dem Hause Motorola gestalten sich wie gewohnt äußerst fair. Für rund 350 Euro gibt es die Geräte in Weiß oder Schwarz und mit 16 GB Speicher. Alternativ lassen sich die Android-Smartphones für einen geringen Aufpreis über den Moto Maker optisch anpassen und mit 32 GB ordern.

Bildmaterial: Copyright © Motorola