1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Motorola
  5. Motorola Moto

Motorola Moto Smartphones

Mit den Motorola Moto Smartphones sollen vor allem Design-verliebte Anwender adressiert werden, denen es nicht so sehr um ein Highend-Technik geht, sondern vielmehr um ihre persönliche Individualität. Ebenso steht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Raum, das auch Einsteiger und Mittelklasse-Fans ansprechen dürfte. Durchweg setzt die Motorola Moto Serie auf Google Android als Betriebssystem.  Weiterlesen

19 Motorola Moto Smartphones

19 Motorola Moto Smartphones

Motorola Moto SmartphonesMit Moto Maker zum eigenen Farbdesign
Hierfür hat man eigens ein Online-Tool entwickelt, das sich Moto Maker nennt. Damit kann der Nutzer sowohl die Vorder- als auch Rückseite ganz nach seinem Geschmack gestalten. Darüber hinaus lassen sich die Bedienelemente wie der Lautstärkeregler sowie der Kamera-Linsenring mit der Farbe seiner Wahl belegen. Motorola spricht von etwa 2.000 möglichen Farbkombinationen, die sich daraus ergeben. Und die mitgelieferten Ohrstöpsel kann man ebenfalls in seiner Lieblingsfarbe auswählen.

Ausstattung satt mit den Moto Smartphones
Aber auch aus technischer Sicht hat die Motorola Moto Smartphone Serie einiges zu bieten. Als Prozessor kümmern sich Chips der Qualcomm Snapdragon Reihe um sämtliche Berechnungen des Smartphones. Ihm zur Seite steht der Qualcomm Adreno, also ein Grafikchip, mit dem sich die meisten Spiele aus dem Google Play Store spielen lassen. Für dieses kleine Kraftpaket kommen zudem bis zu 2 Gigabyte RAM zum Einsatz, was das Ganze abrundet. Ausgegeben werden die 3D- und Videobilder auf einem bis zu 5,2-Zoll-AMOLED-Bildschirm, der mit bis zu 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflöst. Das ist im Highend-Bereich super. Allerdings werden auch deutlich günstigere Smartphone angeboten, die in diesen Bereich in abgespeckter Form ausgestattet sind.

Technik auf der höhe der Zeit
In Sachen Ausstattung vermisst man bei den Motorola Moto Smartphones ebenfalls nicht viel. So zählt zu den Hardware-Merkmalen die komplette Liste an Drahtlos-Techniken wie LTE, WLAN, GPS, GSM, UMTS, WLAN 802.11ac und Bluetooth. Auch NFC ist mit an Bord und ermöglicht in Zukunft auch das mobile Bezahlen. Eines der vielen Vorteile der Motorola Moto Handys ist die Erweiterbarkeit des Speichers mit Hilfe von MicroSD-Karten. In vielen Fällen kann auch der Akku ausgetauscht werden. Hinzu kommen hochauflösende Kameras mit guten Sensoren für solide Fotos, Videos und Selfies.

Bildmaterial: Copyright © Motorola