1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Life
  6. Medion Life P5015

Medion Life P5015 Smartphones

Mit den Medion Life P5015 Smartphones engagiert sich das Unternehmen im Einsteiger-Bereich bzw. der Preisklasse von etwa 200 Euro. Auf High-End-Hardware muss dementsprechend verzichtet werden, allerdings muss man bei der Life P5015 Serie auch nur wenige Kompromisse in Kauf nehmen, da Medion in Sachen Technik ein rundum gelungenes Gesamtpaket liefert.

Medion Life P5015 SmartphonesMedion Life P5015 Smartphones für ca. 200 Euro
Mit Preisen von rund 200 Euro fallen die Medion Life P5015 Smartphones in das Budget vieler Kunden, die sich ein gutes Mobilgerät wünschen, aber nicht die High-End-Hardware der wirklich teuren Devices benötigen und dementsprechend auch nicht mehr als 300 oder 400 Euro in ein neues Handy investieren möchten.

Medion Life P5015 SmartphonesBei vielen Einsteiger-Geräten muss man als Kunde mit Kompromissen leben, die sich aus der Sicht des Herstellers nicht vermeiden lassen, da ansonsten die niedrigen Preise nicht realisiert werden könnten. Medion nimmt deshalb mit den Life P5015 Smartphones der Medion Life Familie Abstand von der wirklich niedrigen Preisklasse im Bereich von 100 Euro und versucht somit, die Kompromisse der Geräte so gering wie möglich zu halten.

Medion Life P5015 SmartphonesDie wichtigsten technischen Daten
Das scheint zu gelingen, denn zunächst einmal haben die 5 Zoll großen Devices eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln zu bieten. Dank der IPS-Technologie lassen sich die Darstellungen hier auch bei steilen Betrachtungswinkeln noch gut ablesen. Des Weiteren setzt der Hersteller auf einen MediaTek MT6592T Prozessor, der 8 Kerne mit jeweils 2 GHz zu bieten hat. Flankiert wird dieser Prozessor von einer Mali 450 Grafikeinheit und 2 GB RAM.

Auch der interne Speicher fällt mit 32 GB angenehm groß aus und lässt sich bei Bedarf noch durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitern. Dort finden beispielsweise jede Menge Fotos Platz, die mit den beiden Kameras der Medion Life P5015 Smartphones geschossen werden können. Auf der Rückseite liefert Medion 13 Megapixel inklusive Autofokus und Blitz, während auf der Vorderseite 5 Megapixel für Selfies zur Verfügung stehen. Die Kameras geben auf dem Papier also ein gutes Bild ab und versprechen eine tolle Bildqualität.

Akku mit 3.000 mAh, kein LTE
Der Akku der P5015 Serie hat eine Kapazität von satten 3.000 mAh zu bieten, dementsprechend können die Smartphones mit ansprechenden Laufzeiten punkten. Das Gewicht beläuft sich auf 181 Gramm und in Sachen Design fällt auf, dass Medion auf einen relativ breiten Rahmen ober- und unterhalb des Displays zurückgreift. Dieser Eindruck wird durch die Tatsache verstärkt, dass der Hersteller nur die Kanten auf der linken und rechten Seite in der Farbe Silber erstrahlen lässt, während die obere und untere Kante schwarz sind.

Neben einem Dual-SIM-Steckplatz, WLAN und Bluetooth 4.0 kommen die Medion Life P5015 Smartphones selbstverständlich auch mit Micro-USB daher. Kleiner Wermutstropfen: Mit LTE können die Geräte leider nicht aufwarten. Das versucht Medion aber unter anderem mit den erstklassigen Kameras auszugleichen.

Bildmaterial: Copyright © Medion