1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Life
  6. Medion Life E5001

Medion Life E5001 Smartphones

Mit den Medion Life E5001 Smartphones stellt der in Essen ansässige Hardware-Hersteller für Konsumartikel Medion abermals unter Beweis, dass man es durchaus versteht, solide Android-Smartphones im Einsteiger- und Mittelklasse-Segment zu fertigen, die mit einem einwandfreien Preis-Leistungs-Verhältnis bestechen.

Medion Life E5001 SmartphonesDas deutsche Unternehmen Medion, das im Jahre 1983 in Essen gegründet wurde, gehörte zwischenzeitlich zu den größten, eigenständigen, deutschen Computerherstellern. Bekannt dürfte das Unternehmen in erster Linie durch den Vertrieb der eigenen Produkte in Discountern wie etwa Aldi geworden sein. Inzwischen wurde Medion von dem chinesischen Konzern Lenovo übernommen und produziert seit einigen Jahren nicht mehr nur Computer und Notebooks, sondern auch Smartphones und Tablets. Dabei weiß man stets mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen, wie unter anderem die Medion Life E5001 Smartphones unter Beweis stellen.

Medion Life E5001 SmartphonesMedion Life E5001 Smartphones: Solide Hardware zum fairen Preis
Bereits ein kurzer Blick auf das Datenblatt der Medion Life E5001 Smartphones verrät, dass die Geräte dieser Serie deutlich mehr zu bieten haben, als gleichpreisige Smartphones der Konkurrenz. Unter anderem dürfen sich Käufer über ein 5-Zoll in der Diagonale messendes Display freuen, das zwar nur mit 854x480 Pixeln auflöst, dafür aber die IPS-Technologie innehat und somit knackige Farben sowie eine hohe Blickwinkelstabilität aufweist. Unter der Haube werkelt stets ein Quad-Core-Prozessor, der von 1 GB Arbeitsspeicher flankiert wird – für ausreichend Leistung dürfte somit ebenfalls gesorgt sein. Der interne Datenspeicher der Smartphones ist mit 8 GB zwar recht knapp bemessen, aufgrund der Tatsache, dass dieser im Handumdrehen per microSD-Kartenslot erweitert werden kann, dürfte dieser Kritikpunkt aber nur den wenigsten Interessenten ein Dorn im Auge sein.

Medion Life E5001 SmartphonesWeiterhin gibt es in der Regel eine rückseitige 8-Megapixel-Kamera sowie eine 2-Megapixel-Knipse auf der Vorderseite – zumindest die Auflösung erstgenannter Kamera ist in diesem Preissegment eher überdurchschnittlich. Ebenfalls überdurchschnittlich ist die vorinstallierte Android-Version: Medion setzt zumeist nämlich auf das recht aktuelle Android 5.0 Lollipop, während Geräte der Konkurrenz in diesem Preissegment oftmals nur über Android 4.4 KitKat oder gar noch ältere Android-Iterationen verfügen. Der Zugriff auf den Google Play Store ist dank Google-Zertifizierung ohne Weiteres möglich. Für die üblichen Anschlüsse und Konnektivitätsstandards ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt. Zusätzliche Pluspunkte können die Smartphones der Medion Life E5001 Familie mit einem Dual-SIM-Kartenslot sammeln, der es ermöglicht, sowohl eine mini-SIM-Karte als auch eine micro-SIM-Karte parallel in die Geräte einzulegen bzw. zu nutzen. Ebenfalls ein großer Vorteil: Der interne Akku kann ausgetauscht werden.

Fairer Preis und zwei Jahre Garantie
Auch wenn die Ausstattung der Medion Life E5001 Smartphones einen nicht gerade günstigen Preis vermuten lassen – Medion veranschlagt für die Smartphones dieser Gerätereihe gerade einmal rund 150 Euro. Zusätzlich gibt es bei Medion zwei Jahre Garantie. Wer auf der Suche nach einem soliden Mittelklasse-Smartphone ist, aber nur rund 150 Euro auf der hohen Kante hat, sollte die Medion Life E5001 Smartphones auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Bildmaterial: Copyright © Medion