1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. LG
  5. LG G
  6. LG G4 s (H735)

LG G4 s (H735) Smartphones

Das LG G4s (H735) ist der kleine Bruder des G4 und als Mittelklasse-Smartphone deutlich günstiger zu haben als das Premium-Modell. Obwohl man als Nutzer kleinere Kompromisse, etwa beim Speicherplatz, eingehen muss, überzeugt das Smartphone insgesamt doch mit einer sehr guten Ausstattung fürs Geld.  Weiterlesen

LG G4 s (H735) SmartphonesDem Bruder zum Verwechseln ähnlich
Das in silber, weiß und gold erhältliche LG G4s (H735) besitzt ein 5,2 Zoll großes Display und ist mit einem Gewicht von 139 Gramm ziemlich leicht. Optisch ähnelt das Smartphone dem großen Bruder, dem G4, ist jedoch nicht mit schicken Materialien wie einer Lederrückseite erhältlich. Dafür teilt das LG G4s (H735) den Fingerabdruckleser des großen Bruders und ist mit 9,85 mm ähnlich schlank. Der Lautsprecher befindet sich auf der Rückseite und wird verdeckt, wenn man das LG G4s (H735) hinlegt. Eingaben nimmt der berührungsempfindliche Bildschirm entgegen, der mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten arbeitet. LG gewährt dem Nutzer Zugriff auf den Akku, der dadurch jederzeit wechselbar ist. Mit einer Kapazität von 2.300 mAh ist der Akku auch nicht besonders stark.

LG G4 s (H735) SmartphonesMittelklasse-SoC mit guter Alltagsleistung
Das LG G4s (H735) wird von einem Qualcomm Snapdragon 615 mit 64-Bit-Unterstützung angetrieben. Die Prozessoreinheit verfügt über insgesamt sechs ARM Cortex-A53-Kerne, von denen zwei mit 1,5 GHz arbeiten, die restlichen vier mit maximal 1,0 GHz. Zusammen mit einem Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 1,5 GB erreicht das LG G4s (H735) eine gute Alltagsgeschwindigkeit und eignet sich hervorragend für Whatsapp, Multimedia und Co. Lediglich der Arbeitsspeicher könnte etwas größer ausfallen. Um die Grafik kümmert sich ein Adreno 405 Grafikchip von Qualcomm, der eine mittelhohe Grafikleistung bietet und etwa hinter dem Adreno 418 zurückliegt.

LG G4 s (H735) SmartphonesHervorragende Ausstattung, kleiner Speicher
Mit allen Wassern gewaschen ist die Kamera, die zwar nur 8 Megapixel, dafür jedoch auch Features wie einen Laser-Autofokus, Farbspektrumsensor und LED-Blitz bietet. Videos macht das Smartphone in Full HD. Die vordere Kamera kann ebenfalls Full-HD-Videos aufzeichnen, löst sonst aber nur mit 5 Megapixeln auf. Das Smartphone bietet LTE und kann als Navigationssystem genutzt werden. Bluetooth 4.1, WLAN, NFC und Miracast sind nur einige der Drahtlosstandards, die das LG G4s (H735) unterstützt. Der Speicher indes ist mit acht Gigabyte ziemlich klein und lässt sich nachträglich per MicroSDHC-Karte erweitern. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.1 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © LG