1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Huawei
  5. Huawei P
  6. Huawei P8

Huawei P8 Smartphones

Mit dem Huawei P8 präsentiert der chinesische Elektronikkonzern ein hochwertig verarbeitetes Smartphone mit einem 5,2-Zoll-Display, einem Achtkern-Prozessor und einer technischen Ausstattung für Anspruchsvolle. Das Gerät ist mit dem aktuellen Betriebssystem Google Android 5.0 („Lollipop“) ausgestattet und arbeitet mit der herstellereigenen Oberfläche EMUI 3.1.  Weiterlesen

Huawei P8 SmartphonesViel Leistung aus acht Rechenkernen
Das Gehäuse des Huawei P8 ist nur 6,4 Millimeter hoch. In der Hülle des Smartphones werkelt ein schneller HiSilicon Kirin 930-Prozessor, der über acht Rechenkerne verfügt. Die Zentraleinheit gibt eine Taktung von 2,0 GHz vor. Das es Huawei mit der Leistung des Gerätes ernst meint, zeigt auch die Arbeitsspeicherausstattung mit drei GB. Für die Speicherung von Daten stehen zudem 16 GB interner Speicher zur Verfügung. Ein Micro-SD-Speicherkarteneinschub erlaubt es, die Kapazität unkompliziert um bis zu 128 GB zu erweitern. Mit Android 5.0 („Lollipop“) kommt zudem Googles aktuelle Betriebssystem-Version zum Einsatz.

Huawei P8 SmartphonesFünf Zoll und Full HD
Das Display des Huawei P8 bietet eine mit 5,2 Zoll zeitgemäß große Bildschirmdiagonale, ohne die Mobilität des Smartphones aus dem Auge zu verlieren. Auf der Anzeigefläche finden 1.920 x 1.080 Bildpunkte Platz, so dass ein gestochen scharfes Bild entsteht. Der Bildschirm bietet dank IPS-Technologie auch aus einem steilen Blickwinkel eine gute Ablesbarkeit. Für die Pixelplatzierung ist ein leistungsfähiger ARM Mali T628-Grafikchip zuständig.

Huawei P8 SmartphonesLTE und starke Kameras
Für den mobilen Zugang zum Internet bietet das Huawei P8 LTE (Cat4) an und erlaubt so Download-Raten von bis zu 150 MBit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s. Im heimischen Netzwerk geht das Gerät mit WLAN 802.11 b/g/n (2,4 GHz) mit einem flotten Datendurchsatz ans Werk. Als Funktechnik ist außerdem Bluetooth 4.1 an Bord. So lassen sich Headsets und externe Lautsprecher bequem mit dem Smartphone verbinden. Auch NFC ist im Gehäuse zu finden. Auffällig ist die gute Kameraausstattung. Schon die Linse auf der Front des Gerätes löst mit acht Megapixeln auf und hält Videos bei Bedarf in Full HD fest. Die Kamer auf der Rückseite des Gehäuses liefert, neben Full HD-Videos, für Fotos in besserer Qualität eine 13-Megapixel-Auflösung.

Bildmaterial: Copyright © Huawei