1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Huawei
  5. Huawei Honor
  6. Huawei Honor 8 Pro

Huawei Honor 8 Pro Smartphone

Beim Huawei Honor 8 Pro Smartphone handelt es sich um das im April 2017 vorgestellte Top-Smartphone der Huawei-Tochter Honor. Im Vergleich zum normalen Honor 8 stellt das Honor 8 Pro ein deutliches Upgrade dar, denn das Display ist 5,7 anstatt 5,2 Zoll groß und arbeitet mit einer höheren Auflösung. Außerdem kommen ein leistungsstarker Prozessor, ganze 6 GB RAM und Android 7 Nougat zum Einsatz. Da das ganze Paket zum einem vergleichsweise günstigen Preis angeboten wird und die Smartphones darüber hinaus mit zahlreichen Extras zu überzeugen wissen, richten sich die Geräte an alle, die sich für ein bezahlbares Flaggschiff-Smartphone mit Android als Betriebssystem interessieren.

Großes Display mit hoher Auflösung

5,7 Zoll misst das Display der Huawei Honor 8 Pro Smartphones, womit die Devices vergleichsweise groß sind und auch größer ausfallen als die normalen Honor 8 Smartphones. Wer nun befürchtet, dass mit der vergrößerten Darstellungsfläche die Pixeldichte sinkt, der darf beruhigt aufatmen. Denn Honor spendiert den Honor 8 Pro Smartphones ein QHD-Display, wir haben es hier also mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln zu tun.

Das Gehäuse der Devices wird aus hochwertigen Materialien gefertigt, überzeugt mit einem schmalen Rand rechts und links neben dem Display und kommt darüber hinaus in verschiedenen Farben daher. Insgesamt weiß das Design durchaus zu gefallen, genauso wie ein Blick auf den Preis eher positive als negative Gefühle aufkommen lässt. Für eines der Huawei Honor 8 Pro Smartphones werden nämlich „nur“ rund 500 Euro fällig. Das ist natürlich nach wie vor jede Menge Geld, doch wenn man sich anschaut, mit welch erstklassiger Hardware die Geräte ausgestattet sind, dann kann man hier durchaus von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen.

Huawei Honor 8 Pro Spezifikationen

Ein etwas genauerer Blick auf die technischen Daten der Geräte offenbart, dass die Smartphones von einem leistungsfähigen Octa-Core-SoC angetrieben werden, dem Kirin 960 nämlich. Hinzu kommen satte 6 GB RAM sowie 64 GB interner Speicher, der selbstverständlich auch noch per microSD-Karte erweitert werden kann. So sollte insgesamt in jedem Fall genügend Speicherplatz für sämtlich Daten zur Verfügung stehen.

In Bezug auf die Kameras heben sich die Huawei Honor 8 Pro Smartphones von der Konkurrenz recht deutlich ab, denn es kommt hier ein Dual-Kamera-System zum Einsatz, bei dem einer der beiden 12-Megapixel-Sensoren lediglich Bilder in Schwarz-Weiß aufnimmt. Die von den beiden Sensoren eingefangenen Informationen werden von der internen Software dann nach der Betätigung des Auslösers zusammengerechnet und liefern ein Bild mit jeder Menge Details und hohem Dynamikumfang. Auch auf der Frontseite steht natürlich eine Kamera für Videotelefonie und Selfies zur Verfügung, diese löst mit insgesamt 8 Megapixeln auf.

Auch mit einigen Besonderheiten können die Huawei Honor 8 Pro Smartphones aufwarten, dazu gehört zum Beispiel die Dual-SIM-Unterstützung, außerdem verfügen die Smartphones über einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Des Weiteren steht ein USB Typ-C-Anschluss zur Verfügung, genauso wie die Geräte mit Bluetooth 4.2 LE, WLAN 802.11ac und NFC ausgestattet sind. Und zu guter Letzt überzeugen die Devices auch mit einem wirklich großen Akku, der eine Kapazität von 4.000 mAh zu bieten hat und somit lange Laufzeiten verspricht.

Google Android 7.0 Nougat als OS

In Sachen Betriebssystem hat sich der Hersteller für Android 7 Nougat entschieden. Das bedeutet für Sie als Nutzer nicht nur, dass Ihnen eines der besten mobilen Betriebssysteme geboten wird, sondern auch, dass Sie auf den Google Play Store mit all seinen Apps und Anwendungen zurückgreifen können. Dort stehen Ihnen tausende kostenlose sowie kostenpflichtige Apps zur Verfügung, die Ihr Smartphone erst zu einem wirklich interessanten Gerät machen. Ganz egal, ob Sie nun eher Apps in den Bereichen Produktivität oder Organisation nutzen wollen, den Fokus auf soziale Netzwerke und Kommunikation gelegt haben oder einfach mal ein paar Games zum Abschalten installieren möchten – dank Android ist das alles kein Problem.

Wie bei Honor üblich wird zusätzlich zu Android 7 Nougat noch die eigene Oberfläche EMUI in der Version 5.1 ergänzt. Diese bringt einige Optimierungen mit sich, so soll beispielsweise eine effizientere Nutzung des Arbeitsspeichers sowie eine schnelle Navigation durch die beliebtesten Apps möglich sein.